O'Reilly logo

Microsoft Exchange Server 2010 - Das Handbuch by Tony Redmond

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Namenskonventionen für Postfächer

Auch wenn die E-Mail-Adressrichtlinien es Ihnen erlauben, verschiedene Muster für SMTP-Adressen zu definieren und anzuwenden, bietet Exchange Server 2010 keine Richtlinien, um das Erstellen von Anzeigenamen zu steuern. Dieser Anzeigename ist das Attribut, das Exchange zum Sortieren von Objekten in der globalen Adressliste und in der Exchange-Verwaltungskonsole sowie für Empfänger und Autoren in Nachrichtenheadern verwendet.

Tabelle 6.1 listet die Attribute für die verschiedenen von Exchange genutzten Namen oder Namenskomponenten auf, die im Verzeichnisdienst Active Directory gespeichert werden. Das Standardmuster für Anzeigenamen lautet % g%s – mit anderen Worten, erster Name<Leerzeichen>zweiter Name oder in meinem ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required