O'Reilly logo

MATLAB - Simulink - Stateflow by Ulrich Wohlfarth, Martin Rau, Michael Beuschel, Anne Angermann

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

9Lineare und nichtlineare Systeme in Simulink

Aufbauend auf den im vorangegangenen Kapitel gelegten Simulink-Grundlagen treten nun Blöcke für die Repräsentation der Dynamik in zeitkontinuierlichen Systemen hinzu (Unterbibliothek Continuous), nichtlineare Anteile in Systemen wie z.B. Sättigungen und Totzeiten (Unterbibliothek Discontinuities) sowie programmierbare MATLAB-Funktionen und ,, Nachschlage-Tabellen“ der Unterbibliotheken User-Defined Functions und Lookup Tables. Als eigene Punkte werden außerdem die Analyse von Simulink-Modellen, die Behandlung von algebraischen Schleifen sowie die Programmierung von S-Funktionen vorgestellt.

Abtastsysteme in Simulink werden in Kap. 10 ausführlich behandelt.

9.1Simulink-Bibliothek: Continuous – Zeitkontinuierliche ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required