O'Reilly logo

Wirtschaftspolitik in Deutschland 1917–1990 by Albrecht Ritschl, Carl-Ludwig Holtfrerich, Dierk Hoffmann, Stefan Fisch, Werner Abelshauser

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Die „wehrwirtschaftliche“ Umgestaltung der deutschen Volkswirtschaft war eng mit der nationalsozialistischen Autarkiepolitik und ihren lenkungswirtschaftlichen Maßnahmen verknüpft.836 Schon vor dem Vierjahresplan von 1936 stellten die zur Importkontrolle seit 1934 eingesetzten Überwachungsstellen837 die Weichen zur Steuerung der industriellen Produktion unter Federführung des RWM.838 Die zunehmende Ressourcenbewirtschaftung begann mit einer Rohstofflenkung. Parallel und komplementär wurden Preise und Löhne, aber auch der Arbeitsmarkt zunehmend staatlich kontrolliert und gelenkt. Die privaten Firmen und ihre Interessenverbände stellten sich dieser Wirtschaftspolitik nicht entgegen, allerdings wurden sie in neue Zwangsverbände, z. B. die fachlich-gewerblichen ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required