O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Von der Strategie zum Business Intelligence Competency Center (BICC), 2nd Edition

Book Description

  • erstes Buch, das die Entwicklung einer BI-Strategie und die Gestaltung eines Business Intelligence Competency Centers (BICC) praxisnah erläutert mit zahlreichen Checklisten und Fragebögen Autoren sind sehr bekannt in der TDWI Community

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Geleitwort
  5. Vorwort zur 2. Auflage
  6. Danksagungen
  7. 1 Einführung
    1. 1.1 Gründe für eine BI-Strategie und ein BICC
      1. 1.1.1 Systemvielfalt und Konsolidierungsbedarf
      2. 1.1.2 Taktisches Vorgehen
      3. 1.1.3 Organisatorische Herausforderungen
    2. 1.2 Grundlagen und Definitionen
      1. 1.2.1 Management-Support-Systeme
      2. 1.2.2 Data Warehouse
      3. 1.2.3 Business Intelligence
      4. 1.2.4 BI-Strategie
      5. 1.2.5 BICC
      6. 1.2.6 BI-Trendthemen
    3. 1.3 Grenzen einer BI-Strategie und eines BICC
    4. 1.4 Fazit
    5. 1.5 Zum Aufbau des Buches
  8. 2 Konzeptioneller Rahmen einer BI-Strategie
    1. 2.1 Ziele der BI-Strategie
      1. 2.1.1 Vision
      2. 2.1.2 Fachliche Ziele
      3. 2.1.3 Architektonische Ziele
      4. 2.1.4 Technologische Ziele
      5. 2.1.5 Organisatorische Ziele
    2. 2.2 Ausrichtung an der Unternehmensstrategie
    3. 2.3 Unternehmenssteuerung
      1. 2.3.1 Regelkreiskonzept
      2. 2.3.2 Berichtswesen als Kern der Informationsversorgung
      3. 2.3.3 Planung und Hochrechnung für den Blick nach vorne
      4. 2.3.4 Informationspyramide und Unternehmensstruktur
      5. 2.3.5 Regulatorische Anforderungen
    4. 2.4 Architektur
      1. 2.4.1 Auswahl des passenden BI-Architekturansatzes
      2. 2.4.2 Klassische Referenzarchitektur für BI
      3. 2.4.3 Neuere Architekturansätze für BI
    5. 2.5 Anwendungen
    6. 2.6 Technologie
      1. 2.6.1 Technologische Innovation als Schrittmacher für BI
      2. 2.6.2 Hardware (Backend)
      3. 2.6.3 Endgeräte (Frontend)
      4. 2.6.4 Software
  9. 3 Entwicklung einer BI-Strategie
    1. 3.1 Existierende Vorgehensmodelle
      1. 3.1.1 Vorgehensmodelle
      2. 3.1.2 Vorgehensmodelle zur fachlichen Entwicklung von Instrumenten zur Unternehmenssteuerung
      3. 3.1.3 Vorgehensmodelle zur Entwicklung von IT-Strategien
      4. 3.1.4 Vorgehensmodelle zur Entwicklung von BI-Strategien
    2. 3.2 Ganzheitliches Vorgehensmodell zur Entwicklung einer BI-Strategie
      1. 3.2.1 Analyse
      2. 3.2.2 Bewertung
      3. 3.2.3 Konzept
      4. 3.2.4 Maßnahmen
      5. 3.2.5 Strategieentwicklung vs. Agilität
      6. 3.2.6 Zusammenfassung
    3. 3.3 Projektmanagement
      1. 3.3.1 Projektinitialisierung
      2. 3.3.2 Projektteam
      3. 3.3.3 Kommunikation und Entscheidungswege
      4. 3.3.4 Projektorganisation und -administration
      5. 3.3.5 Projektplanung
      6. 3.3.6 Durchführung von Workshops und Interviews
      7. 3.3.7 Projektcontrolling und Qualitätssicherung
      8. 3.3.8 Widerstände und Risikobetrachtung
    4. 3.4 Ausgewählte Methoden zur Entwicklung einer BI-Strategie
      1. 3.4.1 Ableitung der BI-Strategie aus dem strategischen Unternehmensrahmen
      2. 3.4.2 Informationsbedarfsanalyse
      3. 3.4.3 SWOT-Analyse
      4. 3.4.4 Reifegradmodelle und -bestimmung
      5. 3.4.5 Bestimmung des Ziel-Softwareportfolios
      6. 3.4.6 Kostenstruktur und Leistungsangebot
      7. 3.4.7 Nutzenbeschreibung und Nutzwertanalyse
    5. 3.5 Umsetzung der BI-Strategie: BI-Portfoliomanagement
  10. 4 Organisation eines BICC – Funktionen und Personal
    1. 4.1 Gestaltungselemente zur Organisation eines BICC
    2. 4.2 Planung der Funktionen eines BICC
      1. 4.2.1 Ableitung der Funktionen aus der BI-Strategie
      2. 4.2.2 Ableitung der Funktionen aus der BI-Operationalisierung
    3. 4.3 Funktionen eines BICC
      1. 4.3.1 Funktion BI-Management
      2. 4.3.2 Funktion BI-Architektur
      3. 4.3.3 Funktion BI-Unterstützung
      4. 4.3.4 Funktion BI-Umsetzung
      5. 4.3.5 Weitere BICC-Funktionen
    4. 4.4 Personalaufbau für ein BICC
      1. 4.4.1 BICC-Personal planen
      2. 4.4.2 Dynamik und Wechselwirkungen
    5. 4.5 BICC-Rollen
      1. 4.5.1 BICC-Leiter
      2. 4.5.2 Repräsentant der Fachseite
      3. 4.5.3 BI-Architekt
      4. 4.5.4 BI-Modellierer
      5. 4.5.5 Datenqualitätsverantwortlicher
      6. 4.5.6 BICC-Analyst
      7. 4.5.7 Data Scientist
      8. 4.5.8 Anwendungsverantwortlicher
      9. 4.5.9 Systemverantwortlicher
      10. 4.5.10 BI-Anwendungsentwickler
      11. 4.5.11 BI-Projektleiter
      12. 4.5.12 Trainer
      13. 4.5.13 BI-Missionar
      14. 4.5.14 Außenbeauftragter
      15. 4.5.15 BI-Wissensmanager
      16. 4.5.16 Sonstige Rollen für ein BICC
      17. 4.5.17 Sonstige typische Rollen der BI-Operationalisierung
  11. 5 Organisation eines BICC – Aufbau und Einbettung im Unternehmen
    1. 5.1 Formen der Aufbauorganisation eines BICC
      1. 5.1.1 Klassische Organisationsformen
      2. 5.1.2 BICC als zentrale Organisationseinheit
      3. 5.1.3 Virtuelles BICC
      4. 5.1.4 Externes BICC
      5. 5.1.5 Weitere Gestaltungsaspekte der Aufbauorganisation
    2. 5.2 BICC-Typen
      1. 5.2.1 BI-Volldienstleister
      2. 5.2.2 Interne Beratung
      3. 5.2.3 Koordinierungsstelle
      4. 5.2.4 Anwendungscenter
    3. 5.3 Die BI-Gesamtorganisation
      1. 5.3.1 BICC und die Anwenderorganisation
      2. 5.3.2 Die Projektmanagementorganisation
      3. 5.3.3 Agile Business Intelligence
  12. 6 Planung und Einführung eines BICC
    1. 6.1 Spezifischer Rahmen der organisatorischen Veränderung
    2. 6.2 Planen und Entwerfen eines BICC
      1. 6.2.1 Grundlagen der Planung
      2. 6.2.2 Organisationskonzept für ein BICC
      3. 6.2.3 Begründung des BICC
      4. 6.2.4 Ableitung der BICC-Gestaltung
    3. 6.3 Entwicklung eines BICC
      1. 6.3.1 Grundlagen der BICC-Entwicklung
      2. 6.3.2 Organisationsanalyse und -entwicklung
      3. 6.3.3 Evolution zum BICC
    4. 6.4 Einführung eines BICC
      1. 6.4.1 Change Management
      2. 6.4.2 Kommunikation
    5. 6.5 BICC und Governance
      1. 6.5.1 Einführung in die IT-Governance
      2. 6.5.2 Notwendigkeit einer eigenständigen BI-Governance
      3. 6.5.3 IT-Governance für die BI-Strategie und das BICC mittels COBIT
      4. 6.5.4 Beispiele für BI-Kontrollobjekte in Anlehnung an COBIT
      5. 6.5.5 Enterprise Architecture als Basis für das BICC
  13. 7 Laufende BICC-Prozesse
    1. 7.1 Initialisierung und Übergang in den Normalbetrieb
    2. 7.2 BI-Prozesse nach ITIL
      1. 7.2.1 Einführung ITIL
      2. 7.2.2 Anforderungsprozess zur Deckung eines Informationsbedarfs
      3. 7.2.3 Management von BI-Incidents
      4. 7.2.4 Datenbewirtschaftung
      5. 7.2.5 Metadatenmanagement
      6. 7.2.6 Abstimmungsprozess für das übergreifende IT-Architekturmanagement
      7. 7.2.7 Anwendbarkeit der vorgestellten Prozesse
    3. 7.3 Leistungsvereinbarung und Leistungsverrechnung
      1. 7.3.1 Leistungsvereinbarung durch Service Level Agreements
      2. 7.3.2 Definition der Leistungen durch einen Leistungskatalog
      3. 7.3.3 Leistungsverrechnung des BICC
    4. 7.4 Controlling
      1. 7.4.1 Erfolgsbewertung
      2. 7.4.2 Total Cost of Ownership
      3. 7.4.3 Strategische Steuerung des BICC
    5. 7.5 Binnenmarketing eines BICC
      1. 7.5.1 Marketinginstrumente im BICC nutzen
      2. 7.5.2 Kommunikationspolitik für ein BICC
    6. 7.6 Anpassung eines etablierten BICC
      1. 7.6.1 Anpassung als Weiterentwicklung eines etablierten BICC
      2. 7.6.2 Methodische Ansätze zur Anpassung und Weiterentwicklung
  14. 8 Werkzeuge für den erfolgreichen Einsatz von BI
    1. 8.1 Werkzeuge für die administrative und die BI-projektübergreifende Anwendung
      1. 8.1.1 Modellierung und Dokumentation von Daten, Prozessen und Organisation
      2. 8.1.2 Metadatenmanagement
      3. 8.1.3 Stammdatenmanagement
      4. 8.1.4 Datenqualität
      5. 8.1.5 Vorfallmanagement
    2. 8.2 Werkzeuge für Datenhaltung und -integration
      1. 8.2.1 Datenhaltung
      2. 8.2.2 Datenintegration
      3. 8.2.3 Datenvirtualisierung
      4. 8.2.4 Ablaufsteuerung und Monitoring
    3. 8.3 Werkzeuge für BI-Anwendungen
      1. 8.3.1 Cockpits und Dashboards
      2. 8.3.2 Reporting
      3. 8.3.3 Analyse
      4. 8.3.4 Planung
      5. 8.3.5 Statistische Werkzeuge und Werkzeuge für das Data Mining
      6. 8.3.6 Legale Konsolidierung
  15. Anhang
    1. A Fragenkataloge
    2. B Vorlagen
      1. B.1 Einladung zum Initial-Workshop Business-Intelligence-Strategie
      2. B.2 Mustergliederung für Ergebnisdokument BI-Strategie
      3. B.3 Mustergliederung für Projektplan BI-Strategie
      4. B.4 Stellenbeschreibung BI-Projektleiter
      5. B.5 Muster für externe Stellenausschreibung BICC
    3. C Abkürzungen
    4. D Literaturverzeichnis
  16. Index
  17. Fußnoten
  18. Cover-Rückseite