O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

VMware vRealize Automation – Das Praxisbuch

Book Description

  • Erstes Buch zum Thema vCloud- VMware ist Marktführung im Bereich Virtualisierung- Autoren sind Consultants im Bereich Cloud

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. 1 Cloud Computing
    1. 1.1 Was ist Cloud Computing?
      1. 1.1.1 Servicemodelle der Cloud
      2. 1.1.2 Liefermodell der Cloud
      3. 1.1.3 Elemente des Cloud Computing
      4. 1.1.4 Vorteile des Cloud Computing
    2. 1.2 Überblick über VMware vRealize Automation
      1. 1.2.1 Funktionalität von VMware vRealize Automation
  5. 2 Architektur und Produktübersicht
    1. 2.1 Architekturüberblick
    2. 2.2 vRealize-Automation-Komponenten im Detail
      1. 2.2.1 vCloud Automation Center Appliance
      2. 2.2.2 vCloud Automation Center Infrastructure as a Service (IaaS)
        1. 2.2.2.1 IaaS-Webseite
        2. 2.2.2.2 Model Manager
        3. 2.2.2.3 Manager Service
        4. 2.2.2.4 Distributed Execution Managers (DEMs)
        5. 2.2.2.5 Agenten
        6. 2.2.2.6 SQL Server
      3. 2.2.3 VMware Identity Appliance
      4. 2.2.4 vRealize Business Standard Edition
        1. 2.2.4.1 Application Services
      5. 2.2.5 VMware vCenter Orchestrator
      6. 2.2.6 vCloud Networking and Security (vCNS) und NSX
    3. 2.3 Lizenzierung von vCloud Automation Center
    4. 2.4 Zusammenfassung
  6. 3 Design und Deployment-Architektur
    1. 3.1 Physisches Design
      1. 3.1.1 Hardware-Voraussetzungen
      2. 3.1.2 Installationsvoraussetzungen
      3. 3.1.3 Überlegungen zur Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit
    2. 3.2 Deployment-Architektur
    3. 3.3 Zusammenfassung
  7. 4 Installation
    1. 4.1 Installationsschritte
      1. 4.1.1 Voraussetzungen überprüfen
      2. 4.1.2 Bereitstellung und Konfiguration der Identity Appliance
      3. 4.1.3 Bereitstellung und Konfiguration der vRealize Automation Appliance
      4. 4.1.4 Installation und Konfiguration der IaaS-Komponenten
      5. 4.1.5 Installation mit CA-signierten Zertifikaten
        1. 4.1.5.1 Vorarbeiten
        2. 4.1.5.2 Erzeugen und Einspielen der Appliance-Zertifikate
        3. 4.1.5.3 Erzeugen und Einspielen der IaaS-Zertifikate
      6. 4.1.6 Austausch von Zertifikaten
        1. 4.1.6.1 Austausch des Identity-Appliance-Zertifikats
        2. 4.1.6.2 Austausch des vRealize-Automation-Appliance-Zertifikats
        3. 4.1.6.3 Austausch des IaaS-Zertifikats
    2. 4.2 Zusammenfassung
  8. 5 Design und Konfiguration von vRealize Automation
    1. 5.1 Tenant-Konfiguration
      1. 5.1.1 Der Tenant als Organisationseinheit
      2. 5.1.2 Tenant-Einrichtung
        1. 5.1.2.1 E-Mail-Server-Anbindung
        2. 5.1.2.2 Branding der Webseite
        3. 5.1.2.3 Anlegen von Tenants
    2. 5.2 Einrichten von vRealize Automation-Mandanten
      1. 5.2.1 Einspielen der Lizenz
      2. 5.2.2 Konfiguration der Endpunkte
        1. 5.2.2.1 Hinzufügen eines vSphere-Endpoints
      3. 5.2.3 Eine Amazon-Verbindung erstellen
      4. 5.2.4 Anlegen von Fabric Groups
      5. 5.2.5 Definition von Machine Prefixes
      6. 5.2.6 Anlegen von Business Groups
      7. 5.2.7 Reservations
      8. 5.2.8 Reservation Policies
      9. 5.2.9 Cost Profiles
      10. 5.2.10 Network Profiles
    3. 5.3 Das vRealize-Automation-Rollenkonzept
    4. 5.4 Tenant-Design
      1. 5.4.1 Vergleich zwischen Single-Tenant und Multi-Tenant Deployments
      2. 5.4.2 Single-Tenant-Konfiguration
      3. 5.4.3 Multi-Tenant-Konfiguration
  9. 6 Blueprints
    1. 6.1 Einführung in Blueprints
    2. 6.2 Allgemeine Blueprint-Einstellungen
    3. 6.3 Virtuelle Blueprints
      1. 6.3.1 Basic Workflow
      2. 6.3.2 Clone und Linked Clone Workflows
        1. 6.3.2.1 Guest Agents
      3. 6.3.3 Custom Properties für virtuelle Maschinen
      4. 6.3.4 Weitere Workflows für virtuelle Blueprints
        1. 6.3.4.1 Net App FlexClone Workflow
        2. 6.3.4.2 WIM-Provisionierung
        3. 6.3.4.3 Linux-Kickstart-Provisionierung
        4. 6.3.4.4 SCCM-Provisionierung
    4. 6.4 Cloud Blueprints
      1. 6.4.1 Blueprint für vCloud Director
      2. 6.4.2 Cloud Provisioning Workflow
        1. 6.4.2.1 Provisionierung mit Amazon AWS
    5. 6.5 Physical Blueprints
    6. 6.6 Zusammenfassung
  10. 7 Multimachine Blueprints
    1. 7.1 Einführung in Multimachine Blueprints
    2. 7.2 Vorarbeiten für Multimachine Blueprints
      1. 7.2.1 Konfiguration einer Transport Zone
      2. 7.2.2 Anlegen eines vCNS- oder NSX-Endpoints
      3. 7.2.3 Einrichten von Network Profiles
      4. 7.2.4 Konfiguration der Reservations
    3. 7.3 Erstellen von Multimachine Blueprints
    4. 7.4 Zusammenfassung
  11. 8 Service Catalog
    1. 8.1 Konfiguration des Service Catalog
      1. 8.1.1 Anlegen eines Service
      2. 8.1.2 Verwalten von Catalog Items
      3. 8.1.3 Setzen der Berechtigungen
    2. 8.2 Konfiguration von Freigabeprozessen
    3. 8.3 Provisionieren von Ressourcen
      1. 8.3.1 Einrichten von Benachrichtigungen
    4. 8.4 Arbeiten mit dem Service Catalog
      1. 8.4.1 Anfordern von Services
      2. 8.4.2 Nachverfolgen von Requests
      3. 8.4.3 Genehmigen von Requests
      4. 8.4.4 Verwalten von virtuellen Maschinen
      5. 8.4.5 Freigeben von Maschinen
    5. 8.5 Zusammenfassung
  12. 9 Reclamations
    1. 9.1 Überblick über den Reclamation-Workflow
    2. 9.2 Identifizieren von nicht benötigten Maschinen
    3. 9.3 Anzeige von Berichten
    4. 9.4 Zusammenfassung
  13. 10 Custom Properties und Build Profiles
    1. 10.1 Grundlagen
      1. 10.1.1 Lebenszyklus
    2. 10.2 Custom Properties
      1. 10.2.1 Konfiguration von Custom Properties
    3. 10.3 Build Profiles
      1. 10.3.1 Anlegen von Build Profiles
    4. 10.4 Property Dictionary
      1. 10.4.1 Benutzen des Property Dictionary
        1. 10.4.1.1 Eine Property definieren
        2. 10.4.1.2 Konfiguration der Property-Attribute
        3. 10.4.1.3 Property Layout
    5. 10.5 Zusammenfassung
  14. 11 Überblick über Extensibility
    1. 11.1 Mögliche Anpassungen und Tools
    2. 11.2 Anpassung mit vCAC Designer und VMware Orchestrator
      1. 11.2.1 VMware vCenter Orchestrator
    3. 11.3 Advanced Service Designer
    4. 11.4 Arbeiten mit dem Cloud Development Kit (CDK)
    5. 11.5 Zusammenfassung
  15. 12 Arbeiten mit dem vCAC Designer und vCenter Orchestrator
    1. 12.1 Das vRealize-Automation-Modell
    2. 12.2 vCAC Designer
      1. 12.2.1 Weitere Workflow-Aktivitäten
    3. 12.3 vCenter Orchestrator
      1. 12.3.1 Konfiguration von Orchestrator
      2. 12.3.2 Anlegen des Orchestrator Endpoints
      3. 12.3.3 Installation des Orchestrator-Clients
      4. 12.3.4 Konfiguration von Orchestrator
        1. 12.3.4.1 Installation des vRealize Automation Plug-Ins
        2. 12.3.4.2 Anbindung von vRealize Automation und Orchestrator
        3. 12.3.4.3 Anbindung an Active Directory
      5. 12.3.5 vRealize-Automation-Workflows mit Orchestrator
    4. 12.4 Zusammenfassung
  16. 13 Advanced Service Designer
    1. 13.1 Anwendungsgebiete von XaaS
    2. 13.2 Konfiguration des Advanced Service Designer
      1. 13.2.1 Zuweisen der Service-Architect-Rolle
      2. 13.2.2 Konfiguration des Endpoints
        1. 13.2.2.1 Konfiguration des Active-Directory-Plug-Ins
        2. 13.2.2.2 Konfiguration des vCenter-Server-Endpoints
    3. 13.3 Arbeiten mit dem Advanced Service Designer
      1. 13.3.1 Anlegen von Custom Resources
      2. 13.3.2 Erzeugen von Service Blueprints
      3. 13.3.3 Definition von Resource Actions
      4. 13.3.4 Validierung der Eingabe
    4. 13.4 Zusammenfassung
  17. 14 vRealize Business (ITBM)
    1. 14.1 Lizenzierung und Komponenten der IT Business Management Suite
    2. 14.2 Architektur
    3. 14.3 Installation und Konfiguration
      1. 14.3.1 Voraussetzungen
      2. 14.3.2 Vorgehensweise für die Bereitstellung von ITBM
      3. 14.3.3 Herunterladen und Deployen der Architektur
      4. 14.3.4 Einstellen der Währung
      5. 14.3.5 Konfiguration der Appliance und Anbindung an vRealize Automation
      6. 14.3.6 Erstellen eines ITBM-Mandanten
      7. 14.3.7 Konfiguration des ITBM-Mandanten
    4. 14.4 Benutzung des ITBM
      1. 14.4.1 Definition der Kosten
      2. 14.4.2 Operational Analysis
        1. 14.4.2.1 Base Rate
      3. 14.4.3 Demand Analysis (Cost Showback)
      4. 14.4.4 Cloud Comparision
      5. 14.4.5 Reports
    5. 14.5 Zusammenfassung
  18. 15 Zusammenfassung und Ausblick
  19. Index
  20. Fußnoten
  21. Cover-Rückseite