O'Reilly logo

Tourismusökonomie, 2nd Edition by Volker Letzner

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Glossar tourismusökonomischer Fachausdrücke

Agglomeration: räumliche Ansammlung und Verdichtung wirtschaftlicher Aktivität

Allgemeingüter: Güter ohne Ausschließbarkeit im Konsum, also → Allmendegüter und → öffentliche Güter

Allmende, Allmendegut, Gemeinheit, Common: Güter ohne Ausschließbarkeit im Konsum und mit Rivalität im Konsum, bsp. Fischschwärme auf hoher See

Allmendetragödie: bei → Allmendegütern häufig vorkommende Beeinträchtigung oder Zerstörung des Gutes durch Übernutzung

Allokation: v.a. Aufteilung der → Produktionsfaktoren auf alternative Verwendungen

Anti-Allmende: Güter, bei denen aufgrund zu hoher Ausschließbarkeitsrechte Unternutzung entstehen kann

Attraktor, touristischer: Natur-, Kultur-, immaterielles, künstliches oder virtuell-fiktives ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required