O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Swift für Ungeduldige

Book Description

Swift für Ungeduldige ist für jeden erfahrenen Objective-C-Entwickler der perfekte Einstieg in die Programmiersprache Swift. Verlieren Sie keine Zeit damit, längst bekannte Grundlagen durchzukauen. Anhand von hervorragenden Code-Beispielen zeigen die Autoren, wie die Eigenschaften von Swift die von Objective-C übertreffen. Jedes Kapitel enthält Praxisübungen.Entdecken Sie mit diesem Buch, wie Sie beide Sprachen gemeinsam verwenden. Integrieren Sie Swift-Code in bestehende Projekte, und bereiten Sie Ihr derzeitiges Code-Fundament auf die Zukunft vor.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Widmung
  5. Vorwort
  6. Vorbemerkung
  7. Danksagungen
  8. Über die Autoren
  9. Kapitel 1 Einführung in Swift
    1. 1.1 Grundlagen der Syntax
      1. 1.1.1 Variablen und Konstanten
      2. 1.1.2 String-Interpolation
      3. 1.1.3 Kontrollfluss
    2. 1.2 Grundlegende Datentypen
      1. 1.2.1 Int
      2. 1.2.2 Double und Float
      3. 1.2.3 Bool
      4. 1.2.4 Strings
      5. 1.2.5 Arrays
      6. 1.2.6 Dictionaries
    3. 1.3 Übungen
  10. Kapitel 2 Die Syntax von Swift
    1. 2.1 Optionals
    2. 2.2 Generics
    3. 2.3 Typannotationen und Typinferenz
    4. 2.4 Funktionen und Closures
      1. 2.4.1 Globale Funktionen
      2. 2.4.2 Verschachtelte Funktionen
      3. 2.4.3 Closure-Ausdrücke
    5. 2.5 Tupel
    6. 2.6 switch-Statements und Pattern Matching
  11. Kapitel 3 Objekte und Klassen
    1. 3.1 Aufzählungen
    2. 3.2 Klassen
    3. 3.3 Strukturen
    4. 3.4 Vererbung
    5. 3.5 Überladen
    6. 3.6 Überschreiben
    7. 3.7 Initialisierung
    8. 3.8 Eigenschaften
      1. 3.8.1 Berechnete Eigenschaften
      2. 3.8.2 Property Observer
      3. 3.8.3 lazy-Eigenschaften
    9. 3.9 Subscripting
    10. 3.10 Protokolle
    11. 3.11 Erweiterungen
    12. 3.12 Zugangskontrolle (Access Control)
    13. 3.13 Übungen
  12. Kapitel 4 Optionals
    1. 4.1 Optionals und nil
    2. 4.2 Validitätsprüfung, Optional Binding und erzwungenes Entpacken
    3. 4.3 Optional Chaining
    4. 4.4 Implizit entpackte Optionals
    5. 4.5 Übungen
  13. Kapitel 5 Generics
    1. 5.1 Warum Generics?
    2. 5.2 Generische Funktionen
      1. 5.2.1 Typparameter
      2. 5.2.2 Mehr als einen Typparameter verwenden
    3. 5.3 Generische Typen
      1. 5.3.1 Verknüpfte Typen
      2. 5.3.2 Die where-Klausel
    4. 5.4 Übungen
  14. Kapitel 6 Funktionen und Closures
    1. 6.1 Funktionen
      1. 6.1.1 Parameter
      2. 6.1.2 Externe Parameternamen
      3. 6.1.3 Standardwerte für Parameter
      4. 6.1.4 Variadische und inout-Parameter
      5. 6.1.5 Rückgabetypen
    2. 6.2 Closures
      1. 6.2.1 Parameter und Rückgabewert ableiten
      2. 6.2.2 Ans Ende angehängte Closures
    3. 6.3 Funktionale Programmiermuster
    4. 6.4 Übungen
  15. Kapitel 7 Die Arbeit mit Objective-C
    1. 7.1 C mit Objective-C-APIs einsetzen
      1. 7.1.1 Optionale Eigenschaften und Rückgabewerte
      2. 7.1.2 AnyObject-Typen
      3. 7.1.3 Vererbung, Erweiterungen und Protokolle
      4. 7.1.4 Automatisch konvertierte Typen
      5. 7.1.5 Selektoren und Aufzählungen
      6. 7.1.6 Die Arbeit mit C-Code
    2. 7.2 Swift und Objective-C im gleichen Projekt nutzen
    3. 7.3 Übungen
  16. Kapitel 8 Häufig vorkommende Muster
    1. 8.1 Verschachtelte Typen
    2. 8.2 Singletons
    3. 8.3 Grand Central Dispatch
      1. 8.3.1 dispatch_once
      2. 8.3.2 dispatch_async
      3. 8.3.3 dispatch_after
      4. 8.3.4 dispatch_apply
    4. 8.4 Sequenzen und Generatoren
    5. 8.5 Operatoren
      1. 8.5.1 Operatoren überladen
      2. 8.5.2 Eigene Operatoren
    6. 8.6 Übungen
  17. Index