O'Reilly logo

Sprache - Kultur - Kommunikation / Language - Culture - Communication by Simone Heekeren, Samuel Weber, Peter Krapp, Werner Holly, Ludwig Jäger

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Der kommunikationspragmatische Umgang mit Historizität lässt drei Möglichkeiten zu, von denen die beiden ersten als gezieltes Handeln, als sprachgemeinschaftliche Strategien erscheinen, die dritte jedoch als absichtslos und kaum reflektiert. Gemeint sind: erstens die Verlängerung von Verstehenstraditionen, d. h. die Weitervermittlung der Verstehensmöglichkeiten durch sprachhistorisch orientierten Unterricht; zweitens − in der Regel bei gesamtsprachgemeinschaftlich gesehen größer werdenden Verständnisproblemen − die textuelle Adaption, d. h. die Übersetzung älterer Texte in rezente Sprache; drittens − bei zu groß werdenden Verständnisproblemen − der Rezeptionsbruch: Ältere Texte werden gar nicht mehr gelesen oder zitiert und fallen der Vergessenheit ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required