O'Reilly logo

Sprache - Kultur - Kommunikation / Language - Culture - Communication by Simone Heekeren, Samuel Weber, Peter Krapp, Werner Holly, Ludwig Jäger

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

2.3.Handlungen, Intentionalität und Automatik, Typen, Muster, Rahmen

Auch wenn die Individualität des Sprechens immer als sozial konstituiert zu denken ist, muss doch an der pragmatischen Kernkategorie der Handlung festgehalten werden, die eng mit den Kategorien der Intentionalität und der Verantwortung von Individuen verknüpft ist. Man kann Searle sicher insoweit folgen, dass sich Handlungstheorie und Sprachtheorie überschneiden (Searle 1971: 31): Ohne individuelle Handlungs- und Kommunikationsbedürfnisse erscheint Sprache sinnlos; interaktiver Austausch wäre durch Instinkt oder Routine bestimmt, die Notwendigkeit kommunikativer Interpretationen und Abgleiche entfiele. Aber nicht nur der Begriff der Individualität, sondern auch der des Handelns ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required