O'Reilly logo

Selbstständigkeit als Fotograf(in) by Nicole Obermann, Ralf Obermann

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

13.5Umsatzplan

Hierbei geht es um eine realistische Einschätzung der zu erwartenden Umsätze sowohl im kurz- als auch im mittelfristigen Aufbau (1. Jahr kurzfristig/2–5 Jahre mittelfristig):

  • Stundenzahl mal Stundensatz für die Fotografie.
  • Absatzmenge mal Verkaufspreis bei z. B. verkauften Bildern etc.

Denkt daran, dass gerade in der Aufbauphase nicht sofort Umsätze in voller Höhe erzielt werden.

Umsätze und Wareneinsatz werden ohne Umsatzsteuer angesetzt (also netto), da diese im Rahmen der Umsatzsteuervoranmeldung direkt wieder verrechnet wird. Es sei denn, ihr seid Kleinunternehmer bzw. von der Umsatzsteuer befreit, dann gilt netto für brutto (ihr bekommt keine Umsatzsteuer wieder, braucht diese aber auch nicht an Kunden weiter zu berechnen). ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required