O'Reilly logo

Richtig einsteigen: Datenbanken entwickeln mit Access 2010 by Lorenz Hölscher

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 8. Erweiterte Verknüpfungen und Datentypen

In diesem Kapitel lernen Sie

  • was Sie bei komplexen Datenmodellen beachten müssen

  • wie sich die Größe einer Datenbank überschlägig abschätzen lässt

  • wie Sie mit 1:1-Verknüpfungen Speicherplatz sparen können

  • wie Sie mit einem Kreuzprodukt viele Testdaten erzeugen

  • wie Sie Nachschlagetabellen mit Abfragen übersichtlicher anzeigen

  • wie doppelte Daten in mehreren Feldern durch einen Mehrfachindex vermieden werden

  • welche Alternativen es zu Nachschlagetabellen gibt

8.1 Größeres Datenmodell

Die bisher erstellten Datenbanken waren absichtlich relativ klein gehalten, damit Sie mit wenig Aufwand darin arbeiten konnten und immer auch den Überblick behielten. Das nächste Beispiel wird umfangreicher werden und mehr Tabellen ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required