O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Projekt Phoenix

Book Description

Bill Palmer wird überraschend zum Bereichsleiter der IT-Abteilung eines Autoteileherstellers befördert und muss nun eine Katastrophe nach der anderen bekämpfen. Gleichzeitig läuft ein wichtiges Softwareprojekt und die Wirtschaftsprüfer sind auch im Haus. Schnell wird klar, dass »mehr Arbeiten, mehr Prioritäten setzen, mehr Disziplin« nicht hilft. Das ganze System funktioniert einfach nicht, eine immer schneller werdende Abwärtsspirale führt dazu, dass das Unternehmen kurz vor dem Aus steht. Zusammen mit einem weitsichtigen Aufsichtsratsmitglied fängt Bill Palmer an, das System umzustellen. Er organisiert Kommunikation und Workflow zwischen Abteilungen neu, entdeckt und entschärft Flaschenhälse und stimmt sich mit dem Management besser ab. Er schafft es damit, das Ruder herumzureißen. Das Buch zeigt, wie neue Ideen und Strategien der DevOps-Bewegung konkret umgesetzt werden können und zum Erfolg führen - und liest sich dabei wie ein guter Wirtschaftskrimi!

Table of Contents

  1. Parts Unlimited
    1. Parts Unlimited: Führungsteam
    2. Parts Unlimited: Aufsichtsrat
  2. 1. Zur sofortigen Veröffentlichung
  3. I.  
    1. 2. Dienstag, 2. September
    2. 3. Dienstag, 2. September
    3. 4. Dienstag, 2. September
    4. 5. Mittwoch, 3. September
    5. 6. Donnerstag, 4. September
    6. 7. Freitag, 5. September
    7. 8. Freitag, 5. September
    8. 9. Montag, 8. September
    9. 10. Dienstag, 9. September
    10. 11. Donnerstag, 11. September
    11. 12. Donnerstag, 11. September
    12. 13. Freitag, 12. September
    13. 14. Montag, 15. September
    14. 15. Dienstag, 16. September
    15. 16. Mittwoch, 17. September
    16. 17. Donnerstag, 18. September
  4. II.  
    1. 18. Montag, 22. September
    2. 19. Dienstag, 23. September
    3. 20. Dienstag, 23. September
    4. 21. Freitag, 26. September
    5. 22. Freitag, 26. September
    6. 23. Montag, 29. September
    7. 24. Dienstag, 7. Oktober
    8. 25. Samstag, 11. Oktober
    9. 26. Dienstag, 14. Oktober
    10. 27. Freitag, 17. Oktober
    11. 28. Dienstag, 21. Oktober
    12. 29. Montag, 27. Oktober
    13. 30. Montag, 3. November
  5. III.  
    1. 31. Montag, 3. November
    2. 32. Montag, 3. November
    3. 33. Montag, 10. November
    4. 34. Dienstag, 11. November
    5. 35. Freitag, 28. November
    6. 36. Freitag, 9. Januar
  6. A. Weiterführende Informationen
    1. Einführung
    2. Warum DevOps?
      1. Geschäftswerte durch das Übernehmen von DevOps-Prinzipien
      2. Wie es sich anfühlt, in einer DevOps-Welt zu leben
      3. DevOps ist die industrielle Revolution unseres Zeitalters
    3. Woher DevOps kommt
    4. Erklärung zu den drei Wegen
    5. Topmythen von DevOps
      1. DevOps ersetzt Agile
      2. DevOps ersetzt ITIL
      3. DevOps bedeutet NoOps
      4. DevOps ist nur für Open Source-Software gedacht
      5. DevOps ist nur »Infrastruktur als Code« oder Automatisierung
      6. DevOps ist nur für Start-ups und Einhörner sinnvoll
    6. Die vier Arten der Arbeit
      1. Businessprojekte
      2. Interne IT-Projekte
      3. Änderungen
      4. Ungeplante Arbeit oder Recovery-Arbeit
      5. Warum müssen wir IT-Aufgaben sichtbar machen und WIP steuern?
    7. Weitere Quellen
      1. Das Ziel: Ein Roman über Prozessoptimierung
      2. Die fünf Dysfunktionen eines Teams
      3. Die Kata des Weltmarktführers: Toyotas Erfolgsmethoden
      4. Continuous Delivery: Reliable Software Releases through Build, Test, and Deployment Automation
      5. Release It!: Design and Deploy Production-Ready Software
      6. Visible Ops und ITIL Service Support
      7. Zwei großartige Bücher über Kanbans
  7. B. Danksagungen
  8. Copyright