O'Reilly logo

Programmieren mit Scala by Alex Payne, Dean Wampler

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Enumerationen oder Pattern-Matching verwenden

Enumerationen dienen dazu, eine begrenzte Menge konstanter Werte zu definieren. Sie sind eine leichtgewichtige Alternative zu Case-Klassen. Man kann die Werte direkt referenzieren, sie iterativ durchlaufen, sie mit Indexzahlen indizieren usw.

Wie die Annotationen basieren auch die Scala-Enumerationen auf Klassen, wobei eine Anzahl spezieller Idiome angewendet wird, und nicht auf speziellen Schlüsselwörtern, wie sie von den Enumerationen in Java und .NET verwendet werden. Allerdings können Sie die in diesen Sprachen definierten Enumerationen verwenden.

Scala-Enumerationen werden durch Ableitung von der abstrakten Klasse scala.Enumeration definiert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Enumerationen ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required