O'Reilly logo

Programmieren mit Scala by Alex Payne, Dean Wampler

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Linearisierung der Objekthierarchie

Wenn es in Scala keine eingemischten Traits gäbe, wäre die Vererbungshierarchie wegen der einfachen Vererbung stets linear. Mit Traits, von denen jeder von anderen Traits und Klassen abgeleitet sein kann, nimmt die Vererbungshierarchie jedoch die Form eines gerichteten azyklischen Graphen an (siehe [ScalaSpec2009]). Der Begriff Linearisierung bezeichnet den Algorithmus, der zum »Flachmachen« dieses Graphen verwendet wird, damit die Priorität bei der Methodensuche, dem Aufruf von Konstruktoren, dem Binden von super usw. bestimmt werden kann.

Nebenbei haben wir im „Stapelbare Traits“ festgestellt, dass, wenn eine Instanz mehr als einen Trait hat, diese Traits in der Reihenfolge der Deklarationen von rechts nach ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required