O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Praxisbuch Makrofotografie

Book Description

Makrofotografie ist nicht ohne Grund ein beliebtes Genre für alle Arten von Fotografen: Ein Schritt nach draußen und Hunderte von dankbaren Motiven betteln förmlich darum fotografiert zu werden. Dieses Praxisbuch greift alle Formen der Nah- und Makrofotografie in der Natur auf. Die Autoren diskutieren neue wie etablierte Aufnahmetechniken und Tools und zeigen Ihnen, wie man optimale Ergebnisse erzielt. Nach den Kapiteln zu Ausrüstung, Belichtung, Fokussierung und kreativen Bildgestaltung behandeln die Autoren sechs Gruppen von Tier- und Pflanzenarten: Tag- und Nachtschwärmer, Libellen, Reptilien und Amphibien, Blumen und Moose, Pilze und Flechten sowie weitere Insekten, Kerbtiere und WeichtiereAbgerundet wird das Buch von einem Kapitel zum verantwortungsvollen Fotografieren in der Natur und einem Kalender, der einen Überblick darüber gibt, zu welcher Jahreszeit sich welche Pflanzen und Tiere als Motive anbieten.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Inhaltsverzeichnis
  5. Vorwort
  6. Dank
  7. Einleitung
  8. 1 Ausrüstung
    1. 1.1 Kameras
    2. 1.2 Makros mit einer Kompaktkamera
    3. 1.2.1 Makroeinstellung
    4. 1.3 Vollformat- oder Crop-Kamera?
    5. 1.4 Objektive
    6. 1.4.1 Objektive mit Makroeinstellung
    7. 1.4.2 Makroobjektive
    8. 1.4.3 Teleobjektive
    9. 1.5 Brennweite
    10. 1.5.1 Vergrößerung und Abstand
    11. 1.5.2 Hintergrund
    12. 1.5.3 Weitwinkel-Makros
    13. 1.6 Ist die Bildstabilisierungsfunktion sinnvoll?
    14. 1.7 Zubehör
    15. 1.7.1 Vorsatzlinsen
    16. 1.7.2 Zwischenringe
    17. 1.7.3 Balgengerät
    18. 1.7.4 Telekonverter
    19. 1.7.5 Retroadapter
    20. 1.7.6 Kombinationen
    21. Vor- und Nachteile der diversen Makrofotografie-Methoden
    22. Das Lupenobjektiv Canon MP-E 65 mm
    23. Text und Fotos: Jaap Schelvis
  9. 2 Schärfe
    1. 2.1 Schärfentiefe
    2. 2.2 Blende
    3. 2.3 Brennweite
    4. 2.4 Fokussieren
    5. 2.4.1 Autofokus oder nicht?
    6. 2.4.2 Makroschlitten
    7. Tiefe Kamerastandpunkte
    8. 2.4.3 Live-View
    9. 2.4.4 Abstützen
    10. Abstützen oder nicht?
    11. 2.4.5 Bohnensack
    12. 2.4.6 Stativ
    13. 2.4.7 Stativkopf
    14. 2.4.8 Schnellkupplung
    15. 2.5 Vermeiden von Erschütterungen
    16. 2.5.1 Fernauslöser
    17. 2.5.2 Spiegelvorauslösung
    18. Focus-Stacking
  10. 3 Licht und Beleuchtung
    1. 3.1 Belichtung
    2. 3.2 Natürliches Licht
    3. 3.2.1 Direktes Sonnenlicht
    4. 3.2.2 Bewölkung
    5. 3.2.3 Schatten
    6. 3.3 Besondere Lichtsituationen
    7. 3.3.1 Streiflicht
    8. 3.3.2 Gegenlicht
    9. 3.3.3 Hintergrundlicht
    10. 3.3.4 Silhouetten
    11. 3.4 Blitzlicht
    12. 3.4.1 Blitzgerättypen
    13. 3.4.2 TTL oder manuell
    14. 3.4.3 Direktes Blitzen
    15. 3.4.4 Blitz-Diffusoren
    16. 3.4.5 Aufhellblitz
    17. 3.4.6 Mehrere Blitzgeräte
    18. 3.4.7 Gegenlichtblitz
    19. 3.5 Weitere künstliche Lichtquellen
    20. 3.5.1 Taschenlampen
    21. Einsatz von Reflektoren
  11. 4 Freigestellte Bilder aus dem Freilandstudio
    1. 4.1 Was brauchen Sie?
    2. 4.1.1 Weißer Hintergrund
    3. 4.1.2 Blitze und deren Fernauslösung
    4. 4.1.3 Diffusor für das frontale Licht
    5. 4.2 Wie funktioniert das Ganze?
    6. 4.3 Schritt für Schritt
    7. Tipps für die Nachbearbeitung in Lightroom …
    8. … und in Photoshop
    9. 4.4 Anordnungen
    10. 4.4.1 Standardanordnung bei Pflanzen oder Tieren auf Pflanzen
    11. 4.4.2 Anordnung bei transparentem Untergrund
    12. 4.4.3 Lichtanordnung bei schwarz glänzendem Motiv
    13. 4.4.4 Leuchtplatte
    14. 4.4.5 Aquarium/Fotoküvette
  12. 5 Bildkomposition
    1. 5.1 Bildrahmen
    2. 5.2 Platzierung des Hauptmotivs
    3. 5.3 Hoher oder tiefer Standpunkt
    4. 5.4 Abbildungsmaßstab festlegen
    5. 5.4.1 Detailaufnahme
    6. 5.4.2 Naturgetreue Abbildung
    7. 5.4.3 Das Motiv in seiner Umgebung
    8. 5.5 Flecken und Flächen
    9. 5.6 Die Kraft der Wiederholung
    10. 5.7 Linienführung beachten
  13. 6 Kreative Makrofotografie
    1. 6.1 Persönliche Entwicklung als Fotograf
    2. 6.2 Abstraktion
    3. 6.3 Spielen mit Unschärfe
    4. 6.4 Spielen mit Farbe
    5. 6.5 Spielen mit Licht
    6. 6.6 Spielen mit Rahmen
    7. 6.7 Spielen mit Formen
    8. Bokeh
    9. Interview mit Loulou Beavers
    10. Interview Misja Smits
  14. 7 Vorbereitungen
    1. 7.1 Timing
    2. 7.2 Verbreitung
    3. 7.3 Kenntnisse über Ökologie, Verhalten und Lebensraum
    4. 7.4 Wetterbericht
    5. 7.5 Was nimmt man mit?
    6. 7.6 Nützliche Apps für die Makrofotografie
    7. 7.6.1 Wetter-Apps
    8. 7.6.2 Optimales Licht
    9. 7.6.3 Fotografie-Apps
    10. 7.6.4 Sichtungen
    11. 7.7 Komfort
  15. 8 Schmetterlinge
    1. 8.1 Lebenszyklus
    2. 8.2 Artenvielfalt
    3. 8.3 Schmetterlingseier
    4. 8.4 Raupen
    5. 8.5 Puppen
    6. 8.6 Schmetterlinge
  16. 9 Libellen
    1. 9.1 Eiablage
    2. 9.2 Der Beginn des Libellenlebens
    3. 9.3 Ausgewachsene Libellen
    4. 9.4 Flugbilder
    5. 9.5 Objektivwahl
    6. 9.6 Libellen über das ganze Jahr
  17. 10 Amphibien und Reptilien
    1. 10.1 Amphibien
    2. 10.2 Reptilien
    3. 10.3 Annäherung
    4. 10.4 Standpunkt
    5. Laubfrosch
    6. Blaue Moorfrösche
    7. 10.5 Über Wasser
    8. 10.6 Unter Wasser
    9. 10.7 Aquarium oder Fotoküvette
    10. 10.8 Nachts unterwegs
    11. Froschlaich
  18. 11 Flora
    1. 11.1 Blumen
    2. 11.2 Einige Blüten
    3. 11.3 Augenhöhe
    4. 11.4 Viele Blüten
    5. 11.5 Grünpflanzen
    6. 11.6 Umgebung einbeziehen
    7. 11.7 Wind
    8. 11.8 An einem Sommertag
    9. 11.9 Moose
  19. 12 Pilze
    1. 12.1 Pilze
    2. 12.2 Hilfsmittel
    3. 12.3 Bei der Arbeit
    4. 12.4 Schärfe gestalten
    5. 12.5 Lichtführung
    6. 12.6 Abstraktion
    7. 12.7 Flechten
  20. 13 Weitere Tiere
    1. 13.1 Spinnen
    2. 13.2 Käfer
    3. 13.3 Heuschrecken
    4. 13.4 Fliegen, Hummeln, Bienen und Wespen
    5. 13.5 Schnecken
    6. Arbeitsweise von Leon Baas in der Natur
  21. 14 Verantwortungsvolle Makrofotografie
    1. 14.1 Verhalten in der Natur
    2. 14.2 Regeln und Gesetze
    3. 14.3 Störung von Pflanzen und Tieren
    4. 14.4 Manipulationen in der Natur
    5. Kennzeichnung
    6. Kategorie 1: Unberührt
    7. Kategorie 2: Natürlich
    8. Kategorie 3: Wild und kontrolliert
    9. Kategorie 4: Gefangenschaft
    10. Kategorie 5: Montage
    11. 14.5 Manipulationen in der Bildbearbeitung
  22. 15 Fotokalender Frühling
  23. 16 Fotokalender Sommer
  24. 17 Fotokalender Herbst
  25. 18 Fotokalender Winter
  26. Fußnoten
  27. Index
  28. Fotografenindex