O'Reilly logo

Parteiendemokratien by Andreas von Gehlen

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Einleitung

Einführung in den Forschungsgegenstand

Die Politik in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union wird gegenwärtig durch Kontinuität und Wandel charakterisiert: Kontinuierlich hoch ist die Zustimmung der Bürger zu den nationalen Regierungssystemen. Europaweit wenden sich hingegen die gleichen Bürger massenhaft von traditionellen Parteien ab.1 Stattdessen wählen sie Repräsentanten, die von Neugründungen oder ursprünglich nicht staatstragenden Parteien nominiert worden sind; diesem Phänomen widmen sich unterschiedlichste Publikationen. Die Diskrepanz zwischen Kontinuität und Wandel drängt aber auch die Frage auf, warum politische Parteien generell Funktionen wahrnehmen können, die einen maßgeblichen Beitrag zur demokratischen Legitimation ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required