O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Naturfotografie - Fotografisch durch die Jahreszeiten

Book Description

  • Frühling, Sommer, Herbst und Winter – tolle Motive direkt vor Ihrer Haustür entdecken
  • Schulen Sie Ihr fotografisches Auge für Landschaften, Pflanzen, Blumen und Tiere
  • Verschlusszeit, Blende & Co. verstehen lernen

Um schöne Naturfotos zu machen, müssen Sie nicht in die weite Welt hinaus fahren. Es reicht, wenn Sie Ihre direkte Umgebung mit offenen Augen erkunden. Günter Hauschild zeigt Ihnen, welche Motive auf Sie warten und wie Sie diese am wirkungsvollsten inszenieren können.
Dabei konzentriert sich der Autor im ersten Teil des Buches auf die Motivsuche und -wahl sowie auf den Bildaufbau. Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz sowie ihre eigenen Charakteristiken und sollte vom Naturfotografen entsprechend auf Speicherkarte gebannt werden. Sie erfahren, wann sich welches Motiv anbietet und lernen die Besonderheiten kennen, die Sie beachten müssen, wenn Sie Tiere, Pflanzen oder Landschaften fotografieren möchten. In einem zweiten Teil lernen Sie dann, Ihre Kamera auch jenseits der Automatik zu benutzen. So können Sie Ihre Naturbilder noch gezielter gestalten und faszinierende Aufnahmen machen.

    Aus dem Inhalt:
  • Naturfotografie -. Was ist das Besondere?
  • Auf Fototour durch den Frühling
  • Auf Fototour durch den Sommer
  • Auf Fototour durch den Herbst
  • Auf Fototour durch den Winter
  • Naturereignisse dokumentieren
  • Besondere Lebensräume
  • Die Digitalkamera
  • Av - Blendenvorwahl
  • Tv - Zeitvorahl
  • Zubehör für die Makrotechnik

Table of Contents

  1. Impressum
  2. Vorwort
  3. Kapitel 1: Naturfotografie – was ist das Besondere?
    1. 1.1 So verhält sich der Naturfotograf
    2. 1.2 Überlegen Sie
    3. 1.3 Drei wichtige Fragen
    4. 1.4 Das gehört zur Ausrüstun​g eines Naturfotografen
    5. 1.5 Stellen Sie Ihre Digitalkamera optimal ein
    6. 1.6 Vorbereitung für eine Fototour
    7. 1.7 Fotografieren Sie zu unterschiedlichen Tageszeiten​
  4. Kapitel 2: Auf Fototour durch den Frühling
    1. 2.1 Ein phänologischer Frühlingskalender
    2. 2.2 Der Frühling​​ ist da
    3. 2.3 Aufnahmen im Makromod​us
    4. 2.4 Ein Fotostud​io zu Hause
    5. 2.5 Auf den Frühlingswies​en
    6. 2.6 Das Lichtze​lt, ein Helfer im Freiland
    7. 2.7 Im Wa​ld
    8. 2.8 Die Belichtungskorrekt​ur
    9. 2.9 Im Gart​en
    10. 2.10 Tiere im Frühli​​ng
    11. 2.11 Eine Fotosukzession beginnen
  5. Kapitel 3: Auf Fototour durch den Sommer​
    1. 3.1 Ein phänologischer Sommerkalend​er
    2. 3.2 Wie viel Natur ins Bild nehmen?
    3. 3.3 Bilder gestalten
    4. 3.4 Pflanzenfotografi​​e
    5. 3.5 Tierfotografi​​e
    6. 3.6 Das Wirken des Menschen in der Natur
    7. 3.7 Im Urlau​b als Naturfotograf
    8. 3.8 Fotoseri​​e fortsetzen
  6. Kapitel 4: Auf Fototour durch den Herbst​
    1. 4.1 Ein phänologischer Herbstkalende​r
    2. 4.2 Herbst – die Zeit der Farben
    3. 4.3 Herbst – das Sterben in der Pflanzenwelt
    4. 4.4 Herbst – die Zeit der Stürme
    5. 4.5 Herbst – die Zeit der Nebel
    6. 4.6 Herbst – die Zeit der Ruhe in der Natur
    7. 4.7 Herbst – die Zeit der Früchte und Samen
    8. 4.8 Herbst – die Zeit des Vogelzuges
    9. 4.9 Neue Fotoseri​​e beginnen
  7. Kapitel 5: Auf Fototour durch den Winter​
    1. 5.1 Ein phänologischer Winterkalend​er
    2. 5.2 Das Bild des Winters in Ihrer Heimat
    3. 5.3 Die kleinen Kunstwerke des Winters
    4. 5.4 Der Winter ohne Schne​e
  8. Kapitel 6: Naturereignisse dokumentieren​
    1. 6.1 Sturmfluten​ an der Nordsee bei Husum
    2. 6.2 Christian – ein Orkan
  9. Kapitel 7: Besondere Lebensräume
    1. 7.1 Das Watt der Nordsee
    2. 7.2 Wildes Moor
    3. 7.3 Wasser
    4. 7.4 Die Suche nach besonderen Lebensräumen
  10. Kapitel 8: Überleitung
  11. Kapitel 9: Die Digitalkamera
    1. 9.1 Grundlegendes über den Bau einer Digitalkamera
    2. 9.2 Die Linse erzeugt das Bild
    3. 9.3 Das Bild muss scharf sein
    4. 9.4 Der Autofokus arbeitet mit Messfeldern
    5. 9.5 Die Blende
    6. 9.6 Der Verschluss
    7. 9.7 Die Belichtungszeit
    8. 9.8 Der Sensor
    9. 9.9 Der Ablauf einer Aufnahme
  12. Kapitel 10: Av – Blendenvorwahl
    1. 10.1 Mit der Blende legen Sie die Schärfentiefe fest
    2. 10.2 Die Blende und der ISO-Wert
  13. Kapitel 11: Tv – Zeitvorwahl
    1. 11.1 Bewegungen verursachen Unschärfen
    2. 11.2 Bewegungsunschärfe vermittelt Aktivität
    3. 11.3 Bewegungen im Bild einfrieren
    4. 11.4 Belichtungszeit und der ISO-Wert
  14. Kapitel 12: Zubehör für die Makrotechnik
    1. 12.1 Makromodus der Kamera
    2. 12.2 Umkehrring
    3. 12.3 Nahlinsen
    4. 12.4 Zwischenringe
    5. 12.5 Makroobjektive
    6. 12.6 Weitere Möglichkeiten
  15. Kapitel 13: Ausklang
  16. Kapitel 14: Danke!