O'Reilly logo

Microsoft SQL Server 2008 R2 - Das Entwicklerbuch by Alexander Köller, Klaus Löffelmann, Jörg Neumann, Georg Urban

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Die FOR XML-Klausel

Einführung

Seit SQL Server 2000 gibt es eine Erweiterung der T-SQL-Syntax, die es ermöglicht, clientseitig das Ergebnis einer SELECT-Abfrage in ein XML-Format zu konvertieren. Dies wird durch die FOR XML-Klausel erreicht. Die FOR XML-Klausel erlaubte schon in SQL Server 2000 drei verschiedene Möglichkeiten der Formatierung.

Die XML RAW-Option

Mit der RAW-Formatierung wird für jede Zeile, die zurückgegeben wird, ein row-Element erzeugt, das alle vorhandenen Spalten als Attribute darstellt. So könnte eine einfache Abfrage wie folgt aussehen:

SELECT ID, LastName, FirstName, Address, PostalCode, City FROM Sales.Customers WHERE ID < 5 FOR XML RAW <row ID="1" LastName="Abegg" FirstName="Uta" Address="Sackführerdamm" PostalCode="34357" ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required