O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Konfigurieren von Windows 8 - Original Microsoft Praxistraining

Book Description

Dieses Original Microsoft Praxistraining richtet sich an alle IT-Experten, die ihre Supportkenntnisse von Microsoft Windows 8 in einer Unternehmensumgebung erweitern wollen.

Table of Contents

  1. Einleitung
    1. Systemvoraussetzungen
    2. Hardwarevoraussetzungen
      1. Hardwarevoraussetzungen bei Verwendung der Virtualisierung
      2. Hardwarevoraussetzungen bei Verzicht auf eine Virtualisierung
    3. Softwarevoraussetzungen
    4. Vorbereiten der Übungen
    5. Danksagungen
      1. Scott Lowe
      2. Derek Schauland
      3. Rick Vanover
    6. Errata und Support
    7. Bleiben Sie am Ball
  2. 1. Bewerten von Windows 8
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Was ist neu in Windows 8?
      1. Navigieren in der Benutzeroberfläche von Windows 8
        1. Verwalten des Startbildschirms
        2. Hinzufügen von Windows-Verwaltungsprogrammen zum Startbildschirm
        3. Charms-Grundlagen
        4. Wechseln zwischen Anwendungen
        5. Schließen von Anwendungen
      2. Neue Funktionen
        1. Internet Explorer 10
        2. Hinzufügen von Anwendungen aus dem Windows Store
        3. Hyper-V
        4. Cloudkonnektivität
        5. Windows To Go
        6. Mobile Breitbandverbindungen
        7. Sicherer und vertrauenswürdiger Start
        8. PC auffrischen und Originaleinstellungen wiederherstellen
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Produktversionen, Architekturen und Hardwarevoraussetzungen
      1. Unterschiede zwischen den Windows 8-Editionen
      2. Unterschiede in der Windows 8-Architektur
      3. Windows 8-Hardwarevoraussetzungen
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    4. Übungen
      1. Übung 1: Hinzufügen einer Verknüpfung mit dem Internet Explorer zum Startbildschirm
      2. Übung 2: Konfigurieren der Synchronisierungseinstellungen
    5. Empfohlene Übungen
    6. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
  3. 2. Installieren und Migrieren auf Windows 8
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Installieren von Windows 8 auf einem neuen oder formatierten Computer
      1. Starten der Installation
      2. Konfigurieren Ihres Kontos
      3. Beitreten zu einer Active Directory-Domäne
      4. Installieren von Windows 8 mit Windows To Go
      5. Zusammenfassung der Lektion
      6. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Aktualisieren oder Migrieren von einer älteren Windows-Version
      1. Ausführen des Installationsassistenten
      2. Konfigurieren Ihres Kontos
      3. Aktualisieren von Windows Vista
      4. Aktualisieren von Windows XP
      5. Verschieben und Übertragen von Dateien mit Windows-EasyTransfer
        1. Verwenden von Wechselmedien
          1. Verwenden eines EasyTransfer-Kabels
          2. Verwenden einer Netzwerkverbindung
          3. Verwenden einer externen Festplatte oder eines USB-Flashlaufwerks
        2. Verwenden des User State Migration Tool
        3. Migrieren von Benutzerdaten
      6. Zusammenfassung der Lektion
      7. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Installieren von Windows 8 in VHD-Dateien
      1. Erstellen einer VHD von einer vorhandenen Installation
      2. Erstellen der VHD während der Installation mit DiskPart
      3. Starten des Computers von der VHD
      4. Entfernen von VHD-Installationen
      5. Zusammenfassung der Lektion
      6. Lernzielkontrolle
    5. Übungen
      1. Übung 1: Installieren von Windows 8
      2. Übung 2: Konfigurieren von Windows 8 für den Start von VHD
      3. Übung 3: Einrichten eines Windows To Go-Arbeitsbereichs
    6. Empfohlene Übungen
    7. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
  4. 3. Installieren und Konfigurieren von Hardware und Gerätetreibern
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Verwalten von Treibern
      1. Treiberinstallationsmethoden
      2. Treibertypen
      3. Verwenden des Geräte-Managers
        1. Öffnen des Geräte-Managers
        2. Anzeigen von Informationen über Geräte und Treiber
          1. Die Registerkarte Allgemein
          2. Die Registerkarte Erweitert
          3. Die Registerkarte Treiber
          4. Die Registerkarte Details
          5. Die Registerkarte Ereignisse
          6. Die Registerkarte Ressourcen
        3. Verwalten von Treibern
          1. Treiberdetails
          2. Treiber aktualisieren
          3. Vorheriger Treiber
        4. Anzeigen ausgeblendeter Geräte
      4. Verwenden des Programms Systeminformationen
        1. Anzeigen von Konflikten oder gemeinsam verwendete Ressourcen
        2. Ausgewählte Systeminformationen
      5. Verwenden des Treiberüberprüfungs-Managers
      6. Hinzufügen von Gerätetreibern zum Treiberspeicher
      7. Zusammenfassung der Lektion
      8. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Verwalten von Hardwaregeräten
      1. Aktivieren und Deaktivieren von Hardwaregeräten
      2. Überwachen von USB-Geräten
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Hardwarerichtlinien der Unternehmen
      1. Verwalten der Unternehmensrichtlinien zur Hardwareinstallation
        1. Ermitteln von Identifikationszeichenfolgen und Klassen
        2. Sperren der Installation von Wechselgeräten
        3. Verwalten der Geräteinstallation anhand der Geräte-ID oder der Gruppe
          1. Beschränken der Geräteinstallation auf Klassenbasis
          2. Zulassen der Geräteinstallation auf Klassenbasis
          3. Beschränken der Geräteinstallation unter Angabe der Gerätekennungen
          4. Zulassen der Geräteinstallation unter Angabe der Gerätekennungen
        4. Einrichten einer Sonderregelung für Administratoren
      2. Zusammenfassung der Lektion
      3. Lernzielkontrolle
    5. Übungen
      1. Übung 1: Ermitteln der Hardware-ID eines USB-Sticks
      2. Übung 2: Sperren Sie mit Gruppenrichtlinien die Installation von Geräten
    6. Empfohlene Übungen
    7. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
  5. 4. Installieren und Konfigurieren von Anwendungen
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Verwalten herkömmlicher Desktopanwendungen
      1. Verwenden von Windows Installer unter Windows 8
      2. Anwenden von Windows Installer-Paketen und MSIExec
      3. Das Anwendungskompatibilitäts-Toolkit und App-V
        1. Überprüfen der Anwendungskompatibilität
        2. Virtualisieren inkompatibler Anwendungen
      4. Kontrollieren der Programmeinstellungen für herkömmliche Anwendungen
        1. Verwenden der Problembehandlung bei der Programmkompatibilität
        2. Manuelles Beheben von Kompatibilitätsproblemen
        3. Konfigurieren von Standardprogrammen und Dateizuordnungen
      5. Zusammenfassung der Lektion
      6. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Verwalten von Windows 8-Apps
      1. Installieren, Aktualisieren und Entfernen von Windows 8-Apps
      2. Erneutes Installieren von Apps, die bereits entfernt wurden
      3. Erwerben von Desktopanwendungen im Windows Store
      4. Kontrollieren und Deaktivieren des Zugriffs auf die Windows Store-App
      5. Verwalten des Zugriffs auf Hardware und installierte Anwendungen
      6. Kontrollieren von Anwendungen mit AppLocker
        1. Definieren von Regeln
        2. Durchsetzen von Regeln
      7. Querladen von Apps in Windows 8
        1. Hinzufügen von quergeladenen Apps für ein Benutzerkonto
        2. Hinzufügen von quergeladenen Apps zu einem Abbild
      8. Bestandsaufnahme und Entfernen von Apps
        1. Verwenden von Windows PowerShell
        2. Verwenden von DISM auf der Befehlszeile
      9. Zusammenfassung der Lektion
      10. Lernzielkontrolle
    4. Übungen
      1. Übung 1: Installieren von Branchenanwendungen
      2. Übung 2: Verhindern des Zugriffs auf den Windows Store
    5. Empfohlene Übungen
    6. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
  6. 5. Verwalten von Internet Explorer
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Konfigurieren von Internet Explorer 10
      1. Verwalten der beiden Internet Explorer-Benutzeroberflächen
        1. Konfigurieren der Benutzeroberfläche des Internet Explorers
        2. Steuern des Verhaltens der Internet Explorer-Startkachel
        3. Konfigurieren von Internet Explorer 10 (Touch-optimiert)
      2. Verwalten von Internet Explorer-Einstellungen mit Gruppenrichtlinien
        1. Verwalten des Linkverhaltens mit Gruppenrichtlinien
        2. Steuern des Verhaltens der Internet Explorer-Startkachel mit Gruppenrichtlinien
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Beschreiben und Konfigurieren der Browser-Sicherheitseinstellungen
      1. Verwalten der neuen Sicherheitseinstellungen
        1. Der erweiterte Speicherschutz
        2. Das HTML5-Sandbox-Attribut
        3. Der erweiterte geschützte Modus
        4. Der geschützte Modus (nicht erweitert)
        5. Deaktivieren des geschützten Modus
      2. Hinzufügen von vertrauenswürdigen Websites
      3. Verwalten der Sicherheitseinstellungen mit Gruppenrichtlinien
        1. Erweiterten geschützten Modus aktivieren
        2. Kennwortanzeige
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Verwalten der Internet Explorer-Add-Ons
      1. Add-Ons
      2. Verwalten von ActiveX-Steuerelementen
        1. Kontrollieren der ActiveX-Installation
        2. Verwalten des Verhaltens von ActiveX-Steuerelementen
      3. Verwalten anderer Add-Ons
        1. Aktivieren und Deaktivieren von Add-Ons
        2. Starten des Internet Explorers ohne Add-Ons
      4. Verwalten der Internet Explorer-Add-Ons mit Gruppenrichtlinien
        1. Verwenden von ActiveX und erweiterter geschützter Modus
        2. Verhindern der Installation von Add-Ons
        3. Angeben von genehmigten Add-Ons
      5. Zusammenfassung der Lektion
      6. Lernzielkontrolle
    5. Übungen
      1. Übung 1: Konfigurieren von ActiveX für die Internetzone
      2. Übung 2: Deaktivieren der Schnellinfo Mit Bing übersetzen
    6. Empfohlene Übungen
    7. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
  7. 6. Verwenden von Hyper-V
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Einführung in Hyper-V für Windows 8
      1. Hyper-V für Windows 8
      2. Beispiele für die Verwendung von Hyper-V
        1. Testumgebungen für Systemadministratoren
        2. Lösung bei Anwendungskompatibilitätsproblemen
        3. Testumgebungen für Desktop-Supporttechniker
        4. Umgebungen für Anwendungsentwickler
      3. Datenverwaltung und Lizenzierung
      4. Aktivieren von Hyper-V
      5. Was Sie wissen sollten
        1. Betriebssysteme für virtuelle Hyper-V-Computer
        2. Gasteinbindung
        3. Windows PowerShell-Erweiterung
        4. Virtualisierte Medien
        5. Hyper-V unter Windows Server 2012
      6. Zusammenfassung der Lektion
      7. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Erstellen und Verwenden von virtuellen Hyper-V-Computern
      1. Planen der virtuellen Computer
        1. Festlegen von Namen und Speicherorten
        2. Berücksichtigen des Speicherplatzes
        3. Planen der Installationsoptionen
      2. Erstellen eines neuen virtuellen Computers
      3. Verwenden eines virtuellen Hyper-V-Computers
        1. Ändern des Betriebszustands
        2. Verschieben eines virtuellen Computers auf einen anderen Speicher
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Konfigurieren von Netzwerk und Massenspeicher für virtuelle Computer
      1. Massenspeicher und Netzwerke für Hyper-V
        1. Netzwerktechnologien
        2. Massenspeicher
      2. Virtueller Hyper-V-Switch
        1. Zuordnen eines virtuellen Switches zu einem virtuellen Computer
        2. Zuordnen von Speicher zu einem virtuellen Computer
        3. Überlegungen zum Massenspeicher für Hyper-V
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    5. Übungen
      1. Übung 1: Erstellen eines virtuellen Computers
      2. Übung 2: Anpassen eines neuen virtuellen Computers
    6. Empfohlene Übungen
    7. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
  8. 7. Verwalten von Windows-Netzwerken
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Konfigurieren von Netzwerken
      1. Neuigkeiten über die Vernetzung unter Windows 8
        1. Erweiterungen in SMB 3
        2. Anzeigen von Netzwerkverbindungen
        3. Kontrollieren von getakteten Verbindungen
      2. Installieren einer Netzwerkkarte
      3. Verwalten der Netzwerkeinstellungen
        1. Verwenden des Netzwerk- und Freigabecenters
          1. Verwenden der Taskleiste
          2. Verwenden der Systemsteuerung
          3. Verwenden des Startbildschirms
        2. Verwalten von Netzwerkprofilen
        3. Konfigurieren von IP-Einstellungen
        4. Der duale TCP/IP-Stapel in Windows 8
        5. Konfigurieren der Namensauflösung
        6. Hinzufügen eines zweiten Standardgateways
      4. Verbinden mit einem Drahtlosnetzwerk
        1. Verwalten eines Drahtlosnetzwerks
          1. Verbindungseigenschaften
          2. Sicherheit
      5. Zusammenfassung der Lektion
      6. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Problembehebung in Netzwerken
      1. Aktualisieren der Task-Manager-Ansicht für Netzwerke
      2. Anzeigen der Netzwerkeinstellungen in Windows 8
        1. Anzeigen der Netzwerkeinstellungen im Netzwerk- und Freigabecenter
        2. Anzeigen der Netzwerkeinstellungen in der Eingabeaufforderung
        3. Anzeigen von Informationen über Drahtlosverbindungen
      3. Verwenden der Netzwerk-Problembehandlung
      4. Verwenden von Befehlszeilentools
        1. Verwenden von IPConfig
        2. Verwenden von netstat
      5. Zusammenfassung der Lektion
      6. Lernzielkontrolle
    4. Übungen
      1. Übung 1: Deaktivieren der Netzwerkerkennung im privaten Netzwerkprofil
      2. Übung 2: Manuelles Konfigurieren der IP-Einstellungen einer Netzwerkkarte
      3. Übung 3: Verwenden des netstat-Befehls
    5. Empfohlene Übungen
    6. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
  9. 8. Konfigurieren der Sicherheit
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Verwalten der Windows-Firewall
      1. Verwenden der Windows-Firewall
        1. Zulassen bestimmter Apps in Windows-Firewall
        2. Entfernen einer App aus der Windows-Firewallkonfiguration
      2. Verwenden der Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit
        1. Anzeigen der Anfangskonfiguration
        2. Ändern eines Firewallprofils
        3. Konfigurieren von IPsec-Einstellungen
        4. Konfigurieren eingehender Regeln
        5. Zulassen von sicheren Verbindungen
        6. Konfigurieren ausgehender Regeln
        7. Konfigurieren von Verbindungssicherheitsregeln
      3. Überwachen der in Windows-Firewall konfigurierten Regeln
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Konfigurieren der Netzwerkerkennung und der Sicherheit im Drahtlosnetzwerk
      1. Erstellen von Netzwerkerkennungsprofilen
      2. Verwalten der Sicherheit in drahtlosen Netzwerken
      3. Schützen von drahtlosen Netzwerken
      4. Risiken von drahtlosen Netzwerken
      5. Verringern der Sicherheitsrisiken in drahtlosen Netzwerken
      6. Zusammenfassung der Lektion
      7. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Verwenden des sicheren Starts und des SmartScreen-Filters
      1. Der sichere Start
      2. Verwenden des SmartScreen-Filters
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    5. Übungen
      1. Übung 1: Konfigurieren von eingehenden Firewallregeln für Programme
      2. Übung 2: Konfigurieren von ausgehenden Firewallregeln für Ports
      3. Übung 3: Konfigurieren von Firewallausnahmen
    6. Empfohlene Übungen
    7. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
  10. 9. Arbeiten mit Remoteverwaltungsprogrammen
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Arbeiten mit Remoteunterstützung
      1. Einleiten einer Remoteunterstützungssitzung
      2. Anbieten der Remoteunterstützung
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Konfigurieren und Verwenden von Remotedesktop
      1. Konfigurieren von Remotedesktop
      2. Öffnen der Anwendung Remotedesktopverbindung
        1. Allgemein
        2. Anzeige
        3. Lokale Ressourcen
        4. Programme
        5. Leistung
        6. Erweitert
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Konfigurieren, Verwalten und Warten von Verbindungen
      1. Beheben von Netzwerkproblemen
      2. Verwenden der Problembehandlung
      3. Verbinden mit virtuellen privaten Netzwerken
        1. Allgemein
        2. Optionen
        3. Sicherheit
        4. Netzwerk
        5. Freigabe
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    5. Lektion 4: Verwenden anderer Programme zur Remoteverwaltung
      1. Netsh
      2. Windows-Remoteshell
      3. Windows PowerShell
        1. Was leistet Windows PowerShell für Administratoren?
        2. Verwenden von Windows PowerShell
      4. Microsoft Management Console
        1. Hinzufügen von Snap-Ins
        2. Verwenden der MMC zur Verwaltung von Ressourcen
      5. Zusammenfassung der Lektion
      6. Lernzielkontrolle
    6. Übungen
      1. Übung 1: Konfigurieren und Verwenden einer Remotedesktopsitzung, die Powershell.exe startet
      2. Übung 2: Einleiten einer Remoteunterstützungssitzung
      3. Übung 3: Ermitteln von Informationen über einen Remotecomputer mit Windows PowerShell
    7. Empfohlene Übungen
    8. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
      4. Lektion 4
  11. 10. Freigeben von Ressourcen
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Gemeinsames Verwenden von Dateien und Ordnern
      1. Verwenden des Netzwerk- und Freigabecenters
        1. Verwenden der Taskleiste
        2. Verwenden der Systemsteuerung
        3. Verwenden des Startbildschirms
      2. Gemeinsames Verwenden von Dateien und Ordnern
        1. Aktivieren der Ordnerfreigabe in der Benutzeroberfläche von Windows 8
        2. Aktivieren der Ordnerfreigabe in der herkömmlichen Benutzeroberfläche
        3. Freigeben eines Ordners: die einfache Methode
        4. Freigeben eines Ordners: erweiterte Methode
      3. Grundlagen der NTFS-Berechtigungen
        1. Ändern von Datei- oder Ordnerberechtigungen
        2. Erstellen erweiterter Sicherheitseinstellungen
        3. Ermitteln von Berechtigungen
        4. In Besitz nehmen einer Ressource
        5. Auflösen von Berechtigungskonflikten
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Freigeben von Druckern
      1. Konfigurieren eines gemeinsam verwendeten Druckers
      2. Konfigurieren von Druckberechtigungen
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    4. Übungen
      1. Übung 1: Aktivieren Sie die Dateifreigabe
      2. Übung 2: Testen Sie sich gegenseitig
    5. Empfohlene Übungen
    6. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
  12. 11. Dateisystem und Speicherverwaltung
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Verwalten von Festplatten und Datenspeicher
      1. Verwenden der Datenträgerverwaltung
        1. Datenträgertypen
        2. Partitionstypen
        3. Volumetypen
        4. In der Datenträgerverwaltung verfügbare Aktionen
      2. Datenträgerdefragmentierung und -bereinigung
        1. Verwenden der Datenträgerbereinigung
        2. Weitere Bereinigungsoptionen
      3. Verwenden der Microsoft-Laufwerksoptimierung
        1. Das Hilfsprogramm zur Datenträgerüberprüfung (chkdsk)
        2. Das Hilfsprogramm DiskPart
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Arbeiten mit Dateisystemen
      1. Sicherheit im Dateisystem
      2. Vererbung und kumulative Wirkung
      3. In Besitz nehmen
      4. Freigabeberechtigungen
      5. Überwachen des Zugriffs auf sicherungsfähige Objekte mit SACLs
      6. Das verschlüsselnde Dateisystem
      7. BitLocker
      8. Verwenden von Kontingenten
      9. Verwenden von Kontingenten für Benutzerkonten
      10. Zusammenfassung der Lektion
      11. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Einführung in Speicherplätze
      1. Was sind Speicherplätze?
      2. Erstellen von Speicherplätzen
        1. Virtualisieren der Festplattenlaufwerke
        2. Vorteile von Speicherplätzen
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    5. Übungen
      1. Übung 1: Verwenden der Laufwerksoptimierung
      2. Übung 2: Konfigurieren von Speicherplätzen
    6. Empfohlene Übungen
    7. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
  13. 12. Verwalten von Authentifizierung und Autorisierung
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Ermitteln der Identität des Benutzers
      1. Was ist eine Authentifizierung?
      2. Wie authentifiziert Windows Benutzer?
      3. Authentifizierung mit Benutzernamen und Kennwort
      4. Smartcard-Authentifizierung
      5. Biometrische Authentifizierung
      6. Verwalten von Anmeldeinformationen in Windows 8 mit der Anmeldeinformationsverwaltung
      7. Konfigurieren eines Microsoft-Kontos für Windows
      8. Anmelden mit einem Bildcode
        1. Erstellen eines Bildcodes
        2. Entfernen eines Bildcodes
        3. Verwenden des Bildcodes
      9. Verwenden einer PIN für die Anmeldung
      10. Zusammenfassung der Lektion
      11. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Verwalten von Autorisierung und Zugriffsrechten
      1. Eine kleine Einführung in Benutzerrechte
      2. Arbeiten in Gruppen
      3. Der Unterschied zwischen Rechten und Berechtigungen
      4. Zuweisen von Benutzerrechten
      5. Die Konsole Lokale Sicherheitsrichtlinie
      6. Ausführen als Administrator und Benutzerkontensteuerung
      7. Ausführen als
      8. Verwenden und Verwalten von Zertifikaten
        1. Wie funktionieren Zertifikate?
        2. Verwalten von Zertifikaten in Windows 8
      9. Zusammenfassung der Lektion
      10. Lernzielkontrolle
    4. Übungen
      1. Übung 1: Konfigurieren eines Microsoft-Kontos zur Authentifizierung
      2. Übung 2: Konfigurieren eines Bildcodes und einer PIN zur Anmeldung
      3. Übung 3: Ausführen von Anwendungen mit erhöhten Rechten
    5. Empfohlene Übungen
    6. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
  14. 13. Konfigurieren und Absichern des Mobilbetriebs
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Verwalten von BitLocker und anderen Mobilitätstools
      1. Konfigurieren von BitLocker-Richtlinien
      2. Verwalten von BitLocker auf der Befehlszeile
      3. Verwenden von BitLocker auf Computern ohne TPM
      4. Verwenden von BitLocker auf Wechselgeräten (BitLocker To Go)
      5. Konfigurieren von Richtlinieneinstellungen für Offlinedateien
      6. Konfigurieren der Synchronisierung von Offlinedateien
      7. Konfigurieren der Richtlinien für die Energieverwaltung
      8. Zusammenfassung der Lektion
      9. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Arbeiten mit aufenthaltsortabhängigen Einstellungen und Verbindungsmethoden
      1. Verbinden mit Geräten mit Wi-Fi Direct
        1. Absichern der Wi-Fi-Verbindung mit einem Gerät
        2. Wie verwendet Windows 8 Wi-Fi Direct?
      2. Verwenden des Flugzeugmodus und der aufenthaltsortabhängigen Dienste in Windows 8
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    4. Übungen
      1. Übung 1: Konfigurieren von BitLocker und BitLocker To Go
      2. Übung 2: Konfigurieren von Unterordnern für Offlinedateien
      3. Übung 3: Konfigurieren von Aktionen für den Netzschalter
    5. Empfohlene Übungen
    6. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
  15. 14. Warten und Überwachen von Windows
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Verwalten von Windows Update
      1. Einstellen von Windows Update in der Systemsteuerung
        1. Verwenden des Powerusermenüs
        2. Verwenden des Startbildschirms
        3. Verwenden des Windows 8-Desktops
      2. Einstellen von Windows Update
      3. Suchen nach neuen Updates
      4. Verwalten von Windows Update in der Benutzeroberfläche von Windows 8
      5. Anzeigen des Updateverlaufs
      6. Entfernen von Updates
      7. Konfigurieren der Richtlinien für Windows Update
      8. Zusammenfassung der Lektion
      9. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Überwachen, Optimieren und Beheben von Problemen
      1. Verwalten und Überwachen des Computers mit dem Task-Manager
        1. Prozesse
          1. Beenden eines Prozesses
        2. Leistung
        3. App-Verlauf
          1. Wechseln zu einer Windows 8-App
          2. Löschen des App-Auslastungsverlaufs
        4. Autostart
        5. Benutzer
        6. Details
          1. Sicherstellen der Einhaltung von Lizenzbedingungen durch Einstellen der Prozessorzugehörigkeit
        7. Dienste
      2. Verwenden des Wartungscenters
      3. Konfigurieren und Analysieren von Ereignisprotokollen
        1. Filtern von Ereignissen
        2. Speichern von Ereignisprotokolleinträgen in einem Archiv
      4. Überwachen der Systemressourcen mit der Leistungsüberwachung
        1. Durchführen einer Systemdiagnose mit der Leistungsüberwachung
      5. Zusammenfassung der Lektion
      6. Lernzielkontrolle
    4. Übungen
      1. Übung 1: Aktivieren von automatischen Updates
      2. Übung 2: Manuelles Beenden eines Prozesses
      3. Übung 3: Erstellen eines Ereignisprotokollfilters
    5. Empfohlene Übungen
    6. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
  16. 15. Systemschutz und Wiederherstellung
    1. Bevor Sie beginnen
    2. Lektion 1: Arbeiten mit Sicherung und Wiederherstellung
      1. Sichern von Windows 8
      2. Erstellen zusätzlicher Abbilder
      3. Schützen von Dateien und Daten mit dem Dateiversionsverlauf
        1. Ausschließen von Elementen aus dem Dateiversionsverlauf
        2. Wiederherstellen von Dateien, Ordnern und ganzer Computer
      4. Wiederherstellen eines ganzen Computers
      5. Verwenden der Systemwiederherstellung zur Problembehebung
        1. Grundlagen der Systemwiederherstellung
        2. Konfigurieren der Systemwiederherstellung
        3. Erstellen von Wiederherstellungspunkten
        4. Verwenden der Systemwiederherstellung
      6. Zwei neue Methoden zur Wiederherstellung
        1. Verwenden der Auffrischung
        2. Wenn die Auffrischung nicht weit genug geht
      7. Zusammenfassung der Lektion
      8. Lernzielkontrolle
    3. Lektion 2: Erweiterte Einstellungen und Funktionen für die Windows-Wiederherstellung
      1. MSConfig
      2. Autostartelemente im Task-Manager
      3. Wiederherstellen nach einer fehlerhaften Treiberinstallation
      4. Zusammenfassung der Lektion
      5. Lernzielkontrolle
    4. Lektion 3: Erweiterte Optionen für die Sicherung und Wiederherstellung
      1. Erstellen eines Systemreparatur- oder Wiederherstellungsdatenträgers
      2. Verwenden der Windows-Wiederherstellungsumgebung
      3. Zusammenfassung der Lektion
      4. Lernzielkontrolle
    5. Übungen
      1. Übung 1: Sichern von Dateien unter Windows 8
      2. Übung 2: Wiederherstellen von Dateien mit dem Dateiversionsverlauf
      3. Übung 3: Zurücksetzen eines Computers
      4. Übung 4: Verwenden des erweiterten Starts
    6. Empfohlene Übungen
    7. Antworten
      1. Lektion 1
      2. Lektion 2
      3. Lektion 3
  17. A. Die Autoren
  18. Stichwortverzeichnis
  19. Copyright