O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

JavaScript objektorientiert

Book Description

Obwohl »Objektorientiertung« wahrscheinlich nicht das erste ist, das Programmierern einfällt, wenn sie an JavaScript denken.Tatsächlich aber ist diese Sprache nicht nur objektorientiert, sondern auch unglaublich mächtig und ausdrucksstark, und sie ermöglicht Entwicklern viele Design-Entscheidungen selbst zu treffen, wenn diese sie effektiv beherrschen. Das Buch hilft erfahrenen Programmierern, den einzigartiger Ansatz zur objektorientierten Programmierung in JavaScript zu verstehen. Mit diesem Know-how können sie ihre Probleme effektiver und mit weniger Code lösen.Dabei bietet Autor Nicholas Zakas auch Lesern mit wenig JavaScript-Erfahrung ein tiefes Verständnis der Struktur der Sprache.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Danksagungen
  5. Der Autor
  6. Der Fachgutachter
  7. Vorwort
  8. 1 Einleitung
    1. 1.1 Zielgruppe
    2. 1.2 Überblick
    3. 1.3 Hilfe und Unterstützung
  9. 2 Primitive Typen und Referenztypen
    1. 2.1 Was sind Typen?
    2. 2.2 Primitive Typen
      1. 2.2.1 Primitive Typen identifizieren
      2. 2.2.2 Primitive Methoden
    3. 2.3 Referenztypen
      1. 2.3.1 Objekte erstellen
      2. 2.3.2 Objekte dereferenzieren
      3. 2.3.3 Eigenschaften hinzufügen und entfernen
    4. 2.4 Eingebaute Typen instanziieren
      1. 2.4.1 Literalformen
      2. 2.4.2 Objekt- und Arrayliterale
      3. 2.4.3 Funktionsliterale
      4. 2.4.4 Literale für reguläre Ausdrücke
    5. 2.5 Zugriff auf Eigenschaften
    6. 2.6 Referenztypen identifizieren
    7. 2.7 Arrays identifizieren
    8. 2.8 Wrapper-Typen für primitive Typen
    9. 2.9 Zusammenfassung
  10. 3 Funktionen
    1. 3.1 Der Unterschied zwischen Deklarationen und Ausdrücken
    2. 3.2 Funktionen als Werte
    3. 3.3 Parameter
    4. 3.4 Überladung
    5. 3.5 Objektmethoden
      1. 3.5.1 Das this-Objekt
      2. 3.5.2 Den Wert von this ändern
        1. Die Methode call()
        2. Die Methode apply()
        3. Die Methode bind()
    6. 3.6 Zusammenfassung
  11. 4 Objekte
    1. 4.1 Eigenschaften definieren
    2. 4.2 Eigenschaften ermitteln
    3. 4.3 Eigenschaften entfernen
    4. 4.4 Aufzählung
    5. 4.5 Arten von Eigenschaften
    6. 4.6 Eigenschaftsattribute
      1. 4.6.1 Gemeinsame Attribute
      2. 4.6.2 Attribute von Dateneigenschaften
      3. 4.6.3 Attribute von Zugriffseigenschaften
      4. 4.6.4 Mehrere Eigenschaften definieren
      5. 4.6.5 Eigenschaftsattribute abrufen
    7. 4.7 Objektänderungen verhindern
      1. 4.7.1 Erweiterungen verhindern
      2. 4.7.2 Objekte versiegeln
      3. 4.7.3 Objekte einfrieren
    8. 4.8 Zusammenfassung
  12. 5 Konstruktoren und Prototypen
    1. 5.1 Konstruktoren
    2. 5.2 Prototypen
      1. 5.2.1 Die Eigenschaft [[Prototype]]
      2. 5.2.2 Prototypen in Konstruktoren verwenden
      3. 5.2.3 Prototypen ändern
      4. 5.2.4 Prototypen der eingebauten Objekte
    3. 5.3 Zusammenfassung
  13. 6 Vererbung
    1. 6.1 Prototypverkettung und Object.prototype
      1. 6.1.1 Von Object.prototype geerbte Methoden
        1. valueOf()
        2. toString()
      2. 6.1.2 Object.prototype ändern
    2. 6.2 Objektvererbung
    3. 6.3 Konstruktorvererbung
    4. 6.4 Konstruktordiebstahl
    5. 6.5 Zugriff auf die Methoden des Supertyps
    6. 6.6 Zusammenfassung
  14. 7 Objektmuster
    1. 7.1 Private und privilegierte Elemente
      1. 7.1.1 Das Modul-Muster
      2. 7.1.2 Private Elemente für Konstruktoren
    2. 7.2 Mixins
    3. 7.3 Bereichssichere Konstruktoren
    4. 7.4 Zusammenfassung
  15. Index
  16. Fußnote