O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

iPhone Apps Entwicklung für Dummies

Book Description

Setzen Sie Ihre Ideen für eine iPhone Applikation um. Schritt-für-Schritt Anleitungen zeigen Ihnen, wie Sie mit der Programmierumgebung XCode von Apple Apps programmieren und wie Sie sie anschließend im App Store verkaufen können.

Table of Contents

  1. Coverpage
  2. Titlepage
  3. Copyright
  4. Über den Autor
  5. Inhaltsverzeichnis
  6. Einführung
    1. Über dieses Buch
    2. Konventionen in diesem Buch
    3. Törichte Annahmen über den Leser
    4. Wie dieses Buch aufgebaut ist
      1. Teil I: iPhone-Grundlagen
      2. Teil II: Die Entwicklungstools für das iPhone verwenden
      3. Teil III: Von »Hey, das ist eine gute Idee« zum App Store
      4. Teil IV: Eine praxistaugliche Anwendung
      5. Teil V: Der Top-Ten-Teil
    5. Symbole, die in diesem Buch verwendet werden
    6. Wie es weitergeht
  7. Teil I iPhone-Grundlagen
    1. Kapitel 1 Außergewöhnliche Anwendungen für das iPhone erstellen
      1. Eine überzeugende Benutzerfreundlichkeit
      2. Überzeugende Inhalte im Kontext – Was die Anwendung tut
        1. Ich weiß, was ich will, ich will es jetzt – und das ist eigentlich schon alles, was ich will
        2. Es funktioniert so, wie ich es will
      3. Die Technik verbergen
        1. Die Benutzeroberfläche – Form folgt Funktion
        2. Bedienungskonsistenz
        3. Machen Sie es offensichtlich
        4. Den Anwender einbinden
      4. Wie das alles durch das iPhone verwirklicht wird
        1. Durch das Gerät geleitetes Design
      5. Die Features ausnutzen
        1. Hintergrundverarbeitung und lokale Benachrichtigungen
        2. Zugriff auf das Internet
        3. Adressbuch und Kontakte
        4. Kalender-Einträge
        5. Karten und Standorte
        6. Kamera und Fotos
        7. Audio und Video abspielen
        8. Kopieren, Ausschneiden und Einfügen – und ein Bearbeiten-Menü!
        9. Telefon, SMS und Mail
        10. Ereignisbehandlung
        11. Hardware-Zubehör
        12. Die Grenzen annehmen
        13. Mit dem kleinen Bildschirm leben
        14. Design für Finger
        15. Begrenzte Rechenleistung, begrenzter Speicher, begrenzte Akkulaufzeit
      6. Warum iPhone-Anwendungen entwickeln?
      7. Die Beispielanwendungen
      8. Was kommt als Nächstes?
    2. Kapitel 2 Ein Blick hinter die Kulissen
      1. Frameworks verwenden
      2. Entwurfsmuster nutzen
        1. Das Muster Model-View-Controller
        2. MVC in Aktion
      3. Mit Fenstern und Views arbeiten
        1. Aus dem Fenster schauen
        2. Die Aussicht genießen
        3. Was Views tun
        4. Die View-Hierarchie
        5. Welche Views verwenden Sie?
        6. Container-Views
        7. Steuerelemente
        8. Anzeige-Views
        9. Text- und Web-Views
        10. Alert Views und Action Sheets
        11. Navigations-Views
        12. Das Fenster
      4. View Controller kontrollieren
      5. Was ist mit dem Modell?
      6. Eigenes Anwendungsverhalten hinzufügen
        1. Das Delegation-Entwurfsmuster
        2. Das Block-Objekt-Entwurfsmuster
        3. Das Target-Action-Entwurfsmuster
      7. Was tut man wann?
      8. Puh!
    3. Kapitel 3 Auf zum Entwickeln!
      1. Ein registrierter iPhone-Entwickler werden
      2. Das iPhone Dev Center kennen lernen
        1. Wie verwende ich das SDK?
        2. Ressourcen im iPhone Dev Center
      3. Das SDK herunterladen
      4. Anmelden am iPhone Developer Program
      5. Machen Sie sich bereit für das SDK
  8. Teil II Die EntWicklungs-Tools für das iPhone nutzen
    1. Kapitel 4 Das SDK kennen lernen
      1. Mit dem SDK entwickeln
      2. Ihr Projekt erstellen
      3. Erforschen Sie Ihr Projekt
      4. Ihre Anwendung bauen und ausführen
      5. Der iPhone-Simulator
        1. Hardware-Interaktion
        2. Gesten
        3. Anwendungen deinstallieren und Ihr Gerät zurücksetzen
        4. Einschränkungen
      6. Xcode an Ihre Vorstellungen anpassen
      7. Den Interface Builder verwenden
      8. An die Arbeit
    2. Kapitel 5 Die Benutzeroberfläche erstellen
      1. Interface Builder – Der Anfang
      2. Grafiken und die anderen Elemente hinzufügen
      3. Ein Anwendungssymbol hinzufügen
      4. Mit wenig Aufwand viel erreicht
    3. Kapitel 6 Während Ihre Anwendung läuft
      1. App-Anatomie für Einsteiger – Der Lebenszyklus
        1. Es beginnt alles mit der Haupt-NIB-Datei
        2. Initialisierung
        3. Ereignisbehandlung
        4. Die normale Verarbeitung wird unterbrochen
        5. Ihre Anwendung wird inaktiv
        6. Ihre Anwendung wird reaktiviert
        7. Ihre Anwendung wird in den Hintergrund verschoben
        8. Ihre Anwendung fährt mit der Verarbeitung fort
        9. Beenden der Anwendung
      2. Das Entwurfsmuster »Managed Memory Model«
        1. Auf Warnungen vor zu wenig Speicher achten
        2. Die Warnungen verhindern
        3. Grundlegende Regeln der Speicherverwaltung, die Sie nicht vergessen sollten
        4. Lesen Sie diesen Abschnitt noch mal!
      3. Puh!
  9. Teil III Von »Hey, coole Idee« in den App Store
    1. Kapitel 7 Endlich Code schreiben
      1. Aufgesessen, jetzt schreiben wir Code
      2. Der Code-Editor von Xcode
      3. Auf die Dokumentation zugreifen
        1. Quick Help
        2. Die Header-Datei für ein Symbol
        3. Dokumentationsfenster
        4. Hilfe-Menü
        5. Find
      4. Outlets zum View Controller hinzufügen
        1. Eigenschaften in Objective-C
        2. Speicherverwaltung
      5. Die Puzzleteile im Interface Builder zusammenfügen
    2. Kapitel 8 Daten eingeben und verwalten
      1. Die View scrollen
      2. Wohin gehört mein Code?
        1. Das Delegate-Objekt
        2. Das Controller-Objekt
      3. Wo Wo Wo
      4. Auf den Grundlagen aufbauen
        1. Benachrichtigungen
        2. Für eine Benachrichtigung registrieren
        3. Das Textfeld sichtbar lassen
        4. Das Konzept
        5. Eine View scrollen
        6. Eine Benachrichtigung deregistrieren
        7. Die View verschieben
        8. Die Oberfläche aktualisieren
        9. Die View wieder zurückscrollen, wenn alles erledigt ist
      5. Die Oberfläche polieren und ein Schleifchen anbringen
        1. Ein Protokoll übernehmen
        2. Die Elemente im Interface Builder verbinden
        3. Einen Lösch-Button hinzufügen
        4. Die Telefonnummer für zukünftige Aufrufe sichern
        5. Die Tastatur ausblenden, wenn der Anwender in die View tippt
      6. Finden Sie sich im Code zurecht
      7. Wenn Sie fertig sind
    3. Kapitel 9 Daten sichern und einen geheimen Button erstellen
      1. Vom Benutzer eingegebene Daten sichern
        1. Einstellungen
        2. Die Klasse NSUserDefaults
        3. Daten mit NSUserDefaults sichern
        4. Einrichten
        5. Die Telefonnummer speichern
        6. Die Einstellungsdaten laden
        7. Die Daten verwenden
      2. Das Editieren deaktivieren
      3. Den Benutzer den geheimen Button nutzen lassen
      4. Was Sie jetzt haben – endlich
    4. Kapitel 10 Den Debugger verwenden
      1. Den Debugger verwenden
        1. Debuggen Ihres Projekts
        2. Das Debugger-Fenster nutzen
      2. Breakpoints verwenden
      3. Mit dem Static Analyzer arbeiten
      4. Noch ein Schritt
    5. Kapitel 11 Knopfdruck und Anruf
      1. Einen Button zur iPhone-Oberfläche hinzufügen
        1. Das Target-Action-Entwurfsmuster
        2. Der Code für den Button
      2. Den Button im Interface Builder verbinden
      3. Nach Hause telefonieren
        1. Die Web-View hinzufügen
        2. Die Web-View implementieren
        3. Die Web-View im Interface Builder hinzufügen und verbinden
      4. Ein Fehler
      5. Auf Tuchfühlung mit dem Programm
      6. Sie haben es geschafft
      7. Der endgültige Code
    6. Kapitel 12 Tod, Steuern und iPhone Provisioning
      1. Wie der Prozess funktioniert
        1. Der Distributionsprozess
        2. Der Entwicklungsprozess
      2. Ihr Gerät für die Entwicklung vorbereiten
        1. Vorbereitungen für Ihr Development Provisioning Profile und iPhone Development Certificate
        2. Den Development Provisioning Assistant verwenden
        3. Xcode erzeugt ein Provisioning Profile für Sie
      3. Ihre App für den App Store vorbereiten
      4. iTunes Connect
        1. Manage Users
        2. Contract, Tax & Banking Information
        3. Ihre Daten hochladen
        4. Welche Daten müssen Sie angeben, um Ihre App in den App Store zu bekommen?
      5. Vermeiden, dass die App zurückgewiesen wird
      6. Was jetzt?
  10. Teil IV Eine praxistaugliche Anwendung
    1. Kapitel 13 Entwerfen Sie Ihre Anwendung
      1. Der iPhone-Vorteil
      2. Die Probleme definieren
      3. Die Benutzerinteraktion entwerfen
        1. Den realen Kontext verstehen
        2. Werden Sie Meister der Relevanz
        3. Zeit ist kostbar
        4. Die Qualität von Informationen muss besser sein als die Alternative
        5. Die App muss ihre wahren Kosten wert sein
        6. Denken Sie an die Lokalisierung
        7. Besonderes Augenmerk auf drei iPhone-Features
        8. Die Position des Anwenders kennen
        9. Auf das Internet zugreifen
        10. Richtung und Bewegung verfolgen
        11. Den Geräte-Kontext berücksichtigen
        12. Die Probleme kategorisieren und die Lösungen definieren
      4. Die Programm-Architektur erstellen
        1. Eine Haupt-View
        2. Inhalts-Views
        3. View Controller
        4. Modelle
        5. Das Rad nicht neu erfinden
        6. Eigenschaftslisten nutzen
        7. Benutzer-Einstellungen, Status sichern und Lokalisierung
      5. Die iterative Natur des Prozesses
    2. Kapitel 14 Eine Tabelle einrichten
      1. Mit Tabellen-Views arbeiten
        1. Die Tabellen-View erzeugen
        2. Eine gruppierte Tabellen-View erstellen und formatieren
        3. UITableViewController zu Ihren Zwecken einsetzen
        4. Abschnitte hinzufügen
        5. Titel für die Abschnitte
        6. Lokalisierung
        7. Das Zeilen-Modell erstellen
        8. Wie funktioniert das mit den Feldern
        9. Feld-Objekte direkt verwenden
        10. Der Inhalts-View eines Feldes Subviews hinzufügen
        11. Eine eigene Unterklasse von UITableViewCell erstellen
        12. Das Feld erstellen
        13. Auf eine Auswahl reagieren
        14. Mit dem Navigation Controller navigieren
        15. Die Auswahl implementieren
      2. Und nun…
    3. Kapitel 15 Die Benutzerfreundlichkeit verbessern
      1. Einen Status sichern und wieder laden
        1. Status-Informationen sichern
        2. Den Status wiederherstellen
      2. Benutzereinstellungen berücksichtigen
        1. Ihrem Projekt ein Settings Bundle hinzufügen
        2. Die Eigenschaftsliste einrichten
      3. Einstellungen in der App einlesen
      4. Einstellungen in Ihrer App verwenden
      5. Diese App ist fast fertig
    4. Kapitel 16 Controller und Modelle erstellen
      1. Die Inhalte festlegen
      2. View Controller, NIB- und Modell-Dateien erstellen
        1. Controller und NIB-Dateien hinzufügen
        2. Die Modell-Klassen hinzufügen
        3. Die NIB-Datei einrichten
      3. View, View Controller und Modell implementieren
        1. Der AirportController muss die notwendigen Objekte kennen
        2. Initialisierung
        3. Die View einrichten
        4. Auf die Benutzereingabe reagieren
      4. Das Destination-Modell
      5. Was ist nun mit dem Destination-Modell und der ganzen Weiterleitung?
      6. Das Weather-Implementierungs-Modell
      7. Das Currency-Implementierungs-Modell
      8. Erkennen Sie das Muster
      9. Was kommt jetzt?
  11. Teil V Der Top-Ten-Teil
    1. Kapitel 17 Top-Ten-Beispielanwendungen von Apple (mit Code!)
      1. AppPrefs
      2. BubbleLevel
      3. WorldCities
      4. QuartzDemo
      5. Reachability
      6. iPhoneCoreDataReceipes
      7. UICalatog
      8. URLCache
      9. XML
      10. Tabellen
  12. Stichwortverzeichnis