O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

HTML5, JavaScript und jQuery

Book Description

  • Kompakter, fokussierter Ansatz, ohne Ballast - ideal für Quereinsteiger, die unter Zeitdruck lernen. - Original ist - Seltenheit! - ein sehr erfolgreicher Sefpublishing-Titel mit inzwischen 75 sehr guten Reviews.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. 1 Einleitung
    1. 1.1 Die Browserkriege
    2. 1.2 Der Aufstieg der Webanwendungen
    3. 1.3 Die vernetzte Welt
    4. 1.4 Fazit
  5. 2 Über dieses Buch
    1. 2.1 Was Sie brauchen
    2. 2.2 Konventionen
    3. 2.3 Rückmeldungen
  6. 3 Ein kurzer Überblick über Webanwendungen
    1. 3.1 Was ist eine Webanwendung?
    2. 3.2 HTML5
    3. 3.3 JavaScript
    4. 3.4 jQuery
    5. 3.5 Cascading Style Sheets
  7. 4 Die Markup-Sprache HTML5
    1. 4.1 Seitenstruktur
    2. 4.2 Tags
    3. 4.3 Mikroformate
    4. 4.4 HTML5-Formulare
      1. 4.4.1 Neue Eingabetypen
      2. 4.4.2 Neue Attribute für Eingabetypen
    5. 4.5 Andere neue Funktionen
  8. 5 JavaScript-Grundlagen
    1. 5.1 Datentypen
      1. 5.1.1 Strings
      2. 5.1.2 Zahlen (Number)
      3. 5.1.3 Boolean
      4. 5.1.4 Null
      5. 5.1.5 Undefined
      6. 5.1.6 Object
      7. 5.1.7 Truthyness und Falseyness von Werten
      8. 5.1.8 Dynamische Typisierung
    2. 5.2 Objekte
    3. 5.3 JavaScript Object Notation (JSON)
    4. 5.4 Prototypen
    5. 5.5 Funktionale Programmierung
    6. 5.6 Funktionsargumente
    7. 5.7 Closures
    8. 5.8 Gültigkeitsbereich und this
    9. 5.9 Ausnahmebehandlung
    10. 5.10 Threads
    11. 5.11 Fazit
  9. 6 jQuery
    1. 6.1 Document Object Model (DOM)
    2. 6.2 Mit jQuery loslegen
    3. 6.3 Auswahl
    4. 6.4 Traversieren
    5. 6.5 Manipulation
    6. 6.6 Ereignisse
    7. 6.7 jQuery-Plugins schreiben
    8. 6.8 Bestehende Plugins verwenden
    9. 6.9 Fazit
  10. 7 Debuggen
  11. 8 Umzug auf einen Webserver
    1. 8.1 OS X
    2. 8.2 Windows
  12. 9 Die Webanwendung programmieren
    1. 9.1 Validierung
    2. 9.2 Fazit
  13. 10 Umgang mit clientseitigen Daten
    1. 10.1 Die Speicherungs-Engine
    2. 10.2 Die Web Storage-Implementierung
    3. 10.3 Die IndexedDB-Implementierung
    4. 10.4 Eine Speicherungs-Engine dynamisch auswählen
  14. 11 Die Webanwendung aufräumen
    1. 11.1 Den Zähler aktualisieren
    2. 11.2 Aufgabenformular zurücksetzen
    3. 11.3 Überfällige Aufgaben
    4. 11.4 Aufgaben beenden
    5. 11.5 Aufgaben sortieren
    6. 11.6 Fazit
  15. 12 Offline-Webanwendungen
  16. 13 Mit Dateien arbeiten
  17. 14 Web Worker
    1. 14.1 Zugriff auf die Browserfunktionalität
    2. 14.2 Gemeinsam genutzte und dedizierte Web Worker
    3. 14.3 Fazit
  18. 15 AJAX
  19. 16 Server-Sent Events und WebSockets
    1. 16.1 Server-Sent Events (SSE)
    2. 16.2 WebSockets
  20. 17 Fehlerbehandlung
    1. 17.1 Fehler finden
    2. 17.2 Fehler behandeln
  21. 18 Fazit
    1. 18.1 Die Geschichte der Abwärtskompatibilität
    2. 18.2 Monopolmacht
    3. 18.3 HTML als lebender Standard
    4. 18.4 Schluss
  22. Anhang A: Cascading Style Sheets (CSS)
    1. Elemente auswählen
    2. Das Box-Modell
    3. Elemente positionieren
    4. Vererbung
    5. Fehlersuche
    6. Fazit
  23. Anhang B: Empfohlene Bibliotheken
    1. Underscore
    2. jQuery UI
    3. Datatables
    4. D3
    5. Log4JS
  24. Stichwortverzeichnis