O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

GoPro!

Book Description

Geplant sind Interviews mit GoPro-Filmern, die besonders eindrucksvolle und spektakuläre Videos erstellen.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Vorwort
  5. 1. Einleitung – Den Tatsachen ins Auge sehen und von den Profis lernen
    1. 1.1 Aufbau des Buches
    2. 1.2 Wie du am meisten aus diesem Buch herausholst
  6. 2. Die Entwicklung Deiner Idee
    1. 2.1 Planung
      1. 2.1.1 Der große Vorteil der Planung
      2. 2.1.2 Wie sieht ein guter Plan aus?
    2. 2.2 Das Drehbuch für dein spektakuläres GoPro-Video
      1. 2.2.1 Idee/Thema
      2. 2.2.2 Art des Videos
      3. 2.2.3 Länge des Videos
      4. 2.2.4 Ort der Dreharbeiten
      5. 2.2.5 Schauspieler
      6. 2.2.6 Entwicklung/Geschichte innerhalb des Videos
      7. 2.2.7 Der Beginn des Videos
      8. 2.2.8 Das Ende des Videos
      9. 2.2.9 Szenen, die auf jeden Fall vorkommen sollen (Schlüsselszenen)
      10. 2.2.10 Perspektiven, die du verwenden möchtest
      11. 2.2.11 Notwendige Befestigungen
      12. 2.2.12 Kameraeinstellungen
      13. 2.2.13 Musik/Art der Musik
      14. 2.2.14 Effekte, die du verwenden möchtest
    3. 2.3 Wie verwendest du dein Drehbuch?
  7. 3. Die Kamera
    1. 3.1 Welche GoPro-Kamera benutzt du?
      1. 3.1.1 Wie bedient man eine GoPro-Kamera?
      2. 3.1.2 Das Kameramenü
      3. 3.1.3 Die verschiedenen Kameramodi
    2. 3.2 Videomodus
      1. 3.2.1 Videoeinstellungen
      2. 3.2.2 Weitere Funktionen
      3. 3.2.3 Kleine Verschnaufpause …
      4. 3.2.4 GoPro-Einstellungen: Eigenschaften und Verwendungszweck
      5. 3.2.5 Tabelle mit den GoPro-Einstellungen
    3. 3.3 Fotomodus
      1. 3.3.1 Fotoeinstellungen
      2. 3.3.2 Fototipps
    4. 3.4 Bildfolgemodus
      1. 3.4.1 Fotos mit der Zeitrafferfunktion
      2. 3.4.2 Fotos aus Videos herausschneiden
    5. 3.5 Exkurs: GoPro-Zeitraffer
      1. 3.5.1 Das Wichtigste im Detail
      2. 3.5.2 Erstellung des Zeitrafferfilms aus den Einzelbildern
      3. 3.5.3 Zusammenfassung
    6. 3.6 Sonstige Informationen
      1. 3.6.1 Aufladen der Kamera
      2. 3.6.2 Speicherkarten
      3. 3.6.3 GoPro App
    7. 3.7 Zusammenfassung
      1. 3.7.4 Checkliste zur Überprüfung deiner Videoeinstellungen
  8. 4. Das Filmen
    1. 4.1 Grundlagen
      1. 4.1.1 Falsche Erwartungen
      2. 4.1.2 Bildqualität
      3. 4.1.3 Aufnahmedauer
    2. 4.2 So verwendest du dein Drehbuch
    3. 4.3 Worauf du beim Filmen achten solltest
      1. 4.3.1 Kameraeinstellungen
      2. 4.3.2 Das Wetter (Belichtung)
      3. 4.3.3 Linse frei?
      4. 4.3.4 Richtige Ausrichtung der Kamera
      5. 4.3.5 Ruhige Kameraführung
      6. 4.3.6 Tipps für (möglichst) wackelfreie Aufnahmen
    4. 4.4 Abwechslung
      1. 4.4.1 Beispiel für zwei Varianten eines Themas
      2. 4.4.2 Abwechslung durch Perspektiven
      3. 4.4.3 Perspektiven
      4. 4.4.4 Winkel
      5. 4.4.5 Abwechslung durch mehrfaches Filmen
    5. 4.5 Befestigungen
      1. 4.5.1 Helmhalterungen
      2. 4.5.2 Helmperspektiven und Kamerapositionen
      3. 4.5.3 Kopfbandhalterung
      4. 4.5.4 Handstativ
      5. 4.5.5 Stativ
      6. 4.5.6 Eieruhr-Stativ
      7. 4.5.7 Teleskop- oder Stabstativ
      8. 4.5.8 Brustgurthaltung (GoPro Chesty)
      9. 4.5.9 Backy Mount
      10. 4.5.10 Swivel Mount/Heli Mount
    6. 4.6 Inhaltliche Abwechslung
      1. 4.6.1 Wie sorgt man für inhaltliche Abwechslung?
      2. 4.6.2 Nahaufnahmen
    7. 4.7 Entfernung zum Motiv
      1. 4.7.1 Bei Nahaufnahmen
      2. 4.7.2 Bei normalen Aufnahmen
    8. 4.8 Audio
    9. 4.9 Zwei unvermeidliche Probleme
      1. 4.9.1 Der Akku wird leer
      2. 4.9.2 Die Speicherkarte wird voll
    10. 4.10 Was du sonst noch filmen kannst
      1. 4.10.1 Szenen für besondere Aufnahmen finden
      2. 4.10.2 Wie du RICHTIG von anderen Videos abguckst
      3. 4.10.3 Die Übergangsszenen-Technik
    11. 4.11 Wie viel soll ich filmen?
    12. 4.12 Alles klar so weit?
      1. 4.12.4 Schnellstart-Checkliste
  9. 5. Die Nachbearbeitung
    1. 5.1 Das Videobearbeitungsprogramm – Wahl des richtigen Werkzeugs
      1. 5.1.1 Meine Empfehlung
    2. 5.2 Meine Zwickmühle (und ein kleines Geschenk für dich)
    3. 5.3 Systemanforderungen für die Videobearbeitung
    4. 5.4 Grundlagen zum Videobearbeitungsprogramm
      1. 5.4.1 Typischer Aufbau eines Videobearbeitungsprogramms
      2. 5.4.2 Videoschnitt in der Timeline
    5. 5.5 Der Workflow
    6. 5.6 Schritt 1: Die Aufnahmen durchsehen und strukturieren
      1. 5.6.1 Schritt 1.1: Schau dir alles an
      2. 5.6.2 Schritt 1.2: Vergebe Dateinamen
      3. 5.6.3 Schritt 1.3: Erste grobe Bewertung vornehmen
      4. 5.6.4 Schritt 1.4: Lösche schlechte Aufnahmen
      5. 5.6.5 Schritt 1.5: Struktur in die Aufnahmen bringen (Ordnersystem)
      6. 5.6.6 Die Wichtigkeit guter Struktur
      7. 5.6.7 Topqualität
    7. 5.7 Schritt 2: Musik auswählen
      1. 5.7.1 Die Musik unbedingt vor dem Schneiden auswählen
      2. 5.7.2 Auswahlkriterien für Musik
      3. 5.7.3 Quellen für Musik
    8. 5.8 Schritt 3: Rohschnitt
      1. 5.8.1 Schritt 3.1: Musik importieren
      2. 5.8.2 Schritt 3.2: Nimm dein Drehbuch zur Hand
      3. 5.8.3 Schritt 3.3: Drehbuchaufnahmen (Schlüsselszenen) importieren 211
      4. 5.8.4 Schritt 3.4: +++-Aufnahmen importieren
      5. 5.8.5 Schritt 3.5: Strukturierung der Timeline in Sinnabschnitte
      6. 5.8.6 Schritt 3.6: Schlüsselszenen-Technik
      7. 5.8.7 Schritt 3.7: Übergangsszenen-Technik
      8. 5.8.8 Zusammenfassung Rohschnitt
    9. 5.9 Schritt 4: Der Feinschliff
      1. 5.9.1 Der Videoschnitt
      2. 5.9.2 Videoeffekte
      3. 5.9.3 Optimierung der Bildqualität
      4. 5.9.4 Wie stellt man fest, ob ein Video »fertig« ist?
    10. 5.10 Schritt 5: Abstand nehmen und objektiv betrachten
    11. 5.11 Schritt 6: Letzte Änderungen vornehmen
    12. 5.12 Schritt 7: Export
    13. 5.13 Schritt 8: Das eigene Werk bestaunen und stolz zeigen
  10. 6. Zusammenfassung
  11. Schlusswort
  12. Index