O'Reilly logo

Einführung in Perl, Sixth Edition by brian d foy, Tom Phoenix, Randal L. Schwartz

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Einfache Mustererkennung

Um ein Muster (einen regulären Ausdruck) mit dem Inhalt von $_ zu vergleichen, schreiben Sie das Muster zwischen ein Paar Schrägstriche (/.../). Das einfache Muster ist nur eine Folge von literalen Zeichen:

$_ = "yabba dabba duuh";
if (/abba/) {
  print "Das Muster hat gepasst!\n";
}

Der Ausdruck /abba/ sucht in $_ nach dem aus vier Zeichen bestehenden String abba. Wenn der Ausdruck passt, wird ein wahrer Wert zurückgegeben. In unserem Fall passt das Muster sogar mehr als einmal, aber das macht keinen Unterschied.

Da die Mustererkennung normalerweise benutzt wird, um einen wahren oder falschen Wert zurückzugeben, findet sie sich fast immer im Bedingungsteil einer if-Anweisung oder einer while-Schleife. Weitere Gründe dafür ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required