O'Reilly logo

Einfüehrung in Python by David Ascher, Mark Lutz

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Modulnamensräume

Module versteht man vermutlich am leichtesten einfach als Pakete von Namen, d.h. als Orte von Namen, die Sie für den Rest eines Systems sichtbar machen wollen. In Python ist ein Modul ein Namensraum, d.h. ein Ort, in dem Namen erzeugt werden. Namen in einem solchen Modul bezeichnet man als Attribute. Rein technisch entsprechen Module normalerweise Dateien, und Python erzeugt ein Modulobjekt für alle Namen, an die in der Datei zugewiesen wird. Aber einfach ausgedrückt sind Module nur Namensräume.

Dateien erzeugen Namensräume

Wie werden Dateien also zu Namensräumen? Kurz gesagt wird aus jedem Namen, an den auf oberster Ebene einer Moduldatei (also nicht verschachtelt in einem Funktions-oder Klassenrumpf) ein Wert zugewiesen wird, ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required