O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Die berechnete Welt (TELEPOLIS)

Book Description

Einstieg und umfassender Überblick über das Thema • Gesellschaftliche Einordnung und kritische Würdigung• Zeichnet die Möglichkeiten des neuen Trends, wirft aber auch einen kritischen Blick darauf

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Inhaltsverzeichnis
  5. 1 Vorwort
  6. 2 Von der Ausschaltung des Zufalls
    1. 2.1 Algorithmen beherrschen die Welt
      1. Der mächtigste Algorithmus der Welt
      2. Zwischen Bequemlichkeit und Bevormundung
    2. 2.2 Blick zurück nach vorn: Der Mythos von der Maschinenherrschaft
      1. Intelligenz ist mehr als Rechenleistung
    3. 2.3 Daten: Das Futter der Algorithmen
      1. Datenspuren in der informatisierten Welt
      2. Das Netz ist ein unerschöpfliches Datenlager
      3. Werden private Daten zum Allgemeingut?
      4. In der Anerkennungsökonomie haben Datensammler leichtes Spiel
    4. 2.4 Auf dem Weg in die totale Informatisierung des Alltags
      1. Im »Internet der Dinge« wissen schlaue Gegenstände alles über uns
  7. 3 Alles wird berechenbar
    1. 3.1 Digitale Parallelwelten: Der Mensch wird zum Datenprofil
      1. Sage mir, wohin Du surfst, und ich sage Dir, wer Du bist
    2. 3.2 »There’s no such thing as a free lunch«: Persönliche Daten als Währung des Internetzeitalters
      1. Profite mit Profilen
      2. Wer definiert die Welt?
    3. 3.3 Immer einen Schritt voraus: Algorithmen als Gedankenleser
      1. Die ferngesteuerte Gesellschaft
      2. Was bewegt die Menschheit?
  8. 4 Digitale Wirklichkeiten
    1. 4.1 Leben in der panoptischen Welt
      1. Der gläserne Mensch ist zum Greifen nahe
      2. Leben im digitalen Panopticon
      3. Datenschutz im Wettlauf mit dem technologischen Fortschritt
      4. »On the Internet, nobody knows you’re a dog«
      5. Das Ende der Privatheit?
      6. Privatheit im Informationszeitalter: Eine Neudefinition
    2. 4.2 Leben in der vorsortierten Welt
      1. Engstirnigkeit in den Weiten des Internets
      2. Am virtuellen Stammtisch
    3. 4.3 Leben in der paternalistischen Welt
      1. Schlaue Dinge stellen die Weichen für menschliches Handeln
      2. Technik zwingt zu »vernünftigem« Verhalten
      3. Technik duldet keinen Widerspruch!
      4. Die Welt wird undurchschaubar
    4. 4.4 Leben in der verspielten Welt
      1. Das ganze Leben wird zum Computerspiel
      2. Der Mensch in der Skinner-Box
      3. Spiele diktieren das Verhalten
  9. Literatur