O'Reilly logo

Datenbank-Programmierung mit Visual C# 2010 by Thomas Gewinnus, Walter Doberenz

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

SQL Server Management Objects (SMO)

Mit dem SQL Server 2005 hatte Microsoft auch eine Library für die Administration des SQL Servers eingeführt. Das Ganze fungiert unter dem Namen SQL Server Management Objects, kurz SMO.

Die Namensverwandtschaft zu den schon bekannten DMOs ist sicher nicht ganz zufällig, soll doch damit das gleiche Aufgabengebiet abgedeckt werden. Der wesentlichen Unterschied zwischen DMOs und SMOs: bei letzteren handelt es sich um eine reine .NET-Klassenbibliothek.

Einbindung

Dank der Realisierung als .NET-Assemblies müssen wir uns nicht mehr mit COM-Objekten herumärgern (im Zusammenspiel mit den Interop-Libraries gab es teilweise Probleme), binden Sie einfach die beiden Libraries

  • Microsoft.SqlServer.ConnectionInfo und

  • Microsoft.SqlServer.Smo ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required