O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Das Twitter-Buch, 3rd Edition

Book Description

Twitter hat sich einen festen Platz unter den Social Media-Plattformen erobert und verbindet mit seinen 140 Zeichen langen Nachrichten Millionen von Menschen miteinander. Dieses Buch beleuchtet die verschiedenen Facetten von Twitter und zeigt, wie Twitter-Nutzer den Service in ihrem Sinne nutzen – sei es fürs Selbst-Marketing, für die Beobachtung von Trends, zum Austausch von Informationen und Ideen oder im Zusammenspiel mit Facebook und anderen Social Media-Plattformen. Die 3. Auflage des Buches wurde überarbeitet, erweitert und um aktuelle Twitter-Trends ergänzt.

Table of Contents

  1. Über Die Autoren
    1. Tim O’Reilly (@timoreilly)
    2. Sarah Milstein (@SarahM)
    3. Volker Bombien
    4. Corina Pahrmann
    5. Nathalie Pelz
  2. Das Hashtag für dieses Buch ist #TwitterBuch
  3. Einleitung
    1. Was ist Twitter?
    2. Wofür eignet sich Twitter?
      1. „Ambient Intimacy”
    3. Wofür eignet sich Twitter?
      1. Nachrichten und Kommentare weitergeben
    4. Wofür eignet sich Twitter?
      1. Aktuelle Meldungen und gemeinsame Erfahrungen
    5. Wofür eignet sich Twitter?
      1. Gedankenlesen
    6. Wofür eignet sich Twitter?
      1. Geschäftliche Gespräche
  4. 1. Den Einstieg finden
    1. Melden Sie sich an
    2. Ein ansprechendes Profil erstellen
    3. Was ist „Following”?
    4. Finden Sie Bekannte auf Twitter
    5. Vorschläge für Twitterer, denen es sich zu folgen lohnt
    6. Die 140-Zeichen-Grenze testen
    7. Zu lange Nachrichten kürzen
    8. Das Geheimnis der Links
    9. Wie vielen Twitterern sollten Sie folgen?
    10. Mit Listen den Überblick behalten
    11. Mitreden: Das Hashtag (#) unter der Lupe
    12. Twitter-Jargon: Tweet
    13. Twitter-Jargon: @Erwähnungen
    14. Twitter-Jargon: Retweet
    15. Twitter-Jargon: Direktnachrichten
    16. Twitter-Jargon: Fail Whale
    17. Twittern mit der offiziellen App
    18. Drei Wochen ausprobieren oder Geld zurück. Garantiert!
    19. Hilfe zu Twitter finden
  5. 2. Mithören
    1. Die Twitter-Suche benutzen
    2. Behalten Sie die „heißen Themen” im Blick
    3. Kryptische Trends entschlüsseln
    4. Trends aufspüren: Werkzeuge
    5. Die erweiterte Suche nutzen
    6. Vier wichtige Suchthemen
    7. Mehrere Begriffe in Echtzeit suchen
    8. Länger zurückliegende Tweets finden
    9. Suchergebnisse per E-Mail-Benachrichtigung mitverfolgen
    10. Getwitterte Links zu Ihrer Website mitverfolgen
    11. Herausfinden, was andere lesen
    12. Tweets als Favoriten markieren
    13. Wer mag meine Tweets?
    14. Folgen Sie schlauen Köpfen, die Sie nicht kennen
    15. Finden Sie heraus, wer auf Twitter einflussreich ist
  6. 3. Interessante Gespräche führen
    1. Finden Sie gute Follower
    2. Beantworten Sie Ihre @Erwähnungen
    3. Klare und elegante Retweets: Teil 1
    4. Klare und elegante Retweets: Teil 2
    5. Klare und elegante Retweets: Teil 3
    6. Wann via besser ist als RT
    7. Was ist einen Retweet wert?
    8. Retweet-FAQ
    9. Stellen Sie Fragen
    10. Beantworten Sie Fragen
    11. Sinnvolle @Antworten geben
    12. Twittern Sie oft, aber nicht zu oft
    13. Drei coole Hashtag-Tricks
    14. Lernen Sie Ihre Follower kennen
    15. Werkzeuge, mit denen Sie mehr über Ihre Follower erfahren
    16. Das Following höflich beenden
    17. Schicken Sie keinesfalls automatische Direktmitteilungen
    18. Verschicken Sie keinen Spam
    19. Lassen Sie keine anderen Anbieter über Ihren Account Spam verschicken
    20. Bekämpfen Sie Spam
  7. 4. Informationen und Ideen weitergeben
    1. Seien Sie für andere interessant
    2. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Nachrichten gesehen werden
    3. Auf interessante Webinhalte verlinken
    4. Versehen Sie Links mit einer neugierig machenden Einleitung
    5. Links auf Tweets setzen
    6. Bilder verschicken
    7. Dinge aufschnappen
    8. Twitter als Veröffentlichungsplattform nutzen
    9. Machen Sie gute Vorschläge am FollowFriday
    10. Posten Sie wichtige Nachrichten neu
  8. 5. Zeigen Sie sich
    1. Posten Sie persönliche Updates
    2. Mehr als reine Informationen
    3. Füllen Sie das „Bio”-Feld aus (das dauert nur zwei Sekunden)
    4. Benutzen Sie ein passendes Profilbild
    5. Ein eigener Profilhintergrund: Teil 1
    6. Ein eigener Profilhintergrund: Teil 2
    7. Geben Sie Ihren Twitter-Namen sinnvoll weiter
    8. Sagen Sie, wo Sie sind
    9. Live von Veranstaltungen twittern
    10. Mit Twitter auf Reisen
    11. Twittern aus dem Urlaub
    12. Twitter-Treffen in der Realität 1: Tweetup
    13. Twitter-Treffen in der Realität 2: Twittwoch
    14. Twitter-Treffen in der Realität 3: Twittagessen
  9. 6. Twitter fürs Business
    1. Erst zuhören
    2. Klare Ziele verfolgen
    3. Twitter als ein Kommunikationskanal von vielen
    4. Klein anfangen, dann wachsen
    5. Überlegen Sie, wer für Sie twittern sollte
    6. Zeigen Sie, wer sich hinter dem Vorhang verbirgt
    7. Mehrere Twitterer in der Firma koordinieren
    8. Mehrere Benutzerkonten verwenden
    9. Sorgen Sie dafür, dass Sie auch gefunden werden
    10. Seien Sie gesprächig
    11. Leiten Sie Tweets Ihrer Kunden per Retweet weiter
    12. Solide Unterstützung für Ihre Kunden
    13. Schreiben Sie möglichst WENIG über Ihre Firma
    14. Kreativ auf eigene Sites verlinken
    15. Mit Twitter Geld verdienen
    16. Twittern Sie über Probleme ... und Lösungen
    17. Posten Sie persönliche Updates
    18. URL-Verkürzungsdienste und Klicks
    19. Journalisten und PR-Leute einbeziehen
    20. Folgen Sie (fast) jedem, der Ihnen folgt
    21. Drittprogramme, die Ihr Leben verändern
    22. Lebensveränderndes Programm Nr. 1: HootSuite
    23. Lebensveränderndes Programm Nr. 2: TweetDeck
    24. Twittern mit mobilen Clients
    25. Drei wichtige Werkzeuge für geschäftliche Benutzerkonten
    26. Suchen Sie regelmäßig nach neuen Twitter-Diensten
  10. 7. Twitter mit anderen Websites verbinden
    1. Tweets zu Facebook weiterleiten
    2. Mit dem Hashtag #fb arbeiten
    3. Twitter an Facebook
    4. Tweets auf Blog und Website bringen
    5. Twitter-Widgets
    6. Twitter-Buttons
  11. A. Die Konversation fortführen
  12. B. Danke für die Kooperation und Unterstützung!
  13. Stichwortverzeichnis
  14. Copyright