O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Das Nikon D5300 Handbuch

Book Description

Mit der D5300 präsentiert Nikon eine neue Version der erfolgreichen 5000er-Serie, die sich an engagierte Hobbyfotografen richtet. Ein WLAN- und GPS-Modul sind nun direkt in die Kamera integriert. Wie Sie die die D5300 gekonnt einsetzen, beschreibt Michael Gradias in seinem umfassenden Handbuch. Alle Funktionen werden praxisnah und leicht verständlich beschrieben. Viele Exkurse erläutern spezielle fotografische Themen tiefergehend. Die Zusammenfassungen am Ende eines jeden Kapitels bieten einen schnellen Einblick. Mit der Menüreferenz am Buchende erhalten Sie einen guten Überblick über die geeigneten Menüeinstellungen. Alle Fotos im Buch sind zum "Nachmachen" mit den relevanten Bilddaten versehen.

Table of Contents

  1. 1 Die ersten Schritte mit der D5300
    1. 1.1 Die Nikon D5300 kurz vorgestellt
    2. 1.2 Vergleich der Megapixel
    3. 1.3 Erste Vorbereitungen
    4. 1.4 Objektive
    5. 1.5 Die Kamera kennenlernen
    6. 1.6 Nützliche Menüeinstellungen
    7. 1.7 Die ersten Bilder machen
  2. 2 Fotos perfekt belichten
    1. 2.1 Automatiken
    2. 2.2 Vollautomatik
    3. 2.3 Aufnahmeprogramme
    4. 2.4 Weitere Motivprogramme einsetzen
    5. 2.5 Programmautomatik
    6. 2.6 Blendenautomatik
    7. 2.7 Zeitautomatik
    8. 2.8 Manuell
    9. 2.9 Messmethoden
  3. 3 Sicher fokussieren
    1. 3.1 Die Technik
    2. 3.2 Autofokus aktivieren
    3. 3.3 Die Autofokus-Funktionen
    4. 3.4 Die passende Messfeldsteuerung
    5. 3.5 AF-Hilfslicht
    6. 3.6 Grundsätzliches zum Autofokus
    7. 3.7 Individualfunktionen
  4. 4 So passen Sie die Aufnahmeinformationen an
    1. 4.1 Auf die Schnelle
    2. 4.2 Die Aufnahmeinformationen
    3. 4.3 Die Optionen
  5. 5 Nutzen Sie das gesamte Potenzial
    1. 5.1 Vielfältige Möglichkeiten
    2. 5.2 Aufnahmemodus
    3. 5.3 Das Einzelbild
    4. 5.4 Serienbilder
    5. 5.5 Der Pufferspeicher
    6. 5.6 Leise Auslösung
    7. 5.7 Selbstauslöser
    8. 5.8 Fernauslöser
    9. 5.9 Langzeitbelichtungen
    10. 5.10 Live-View
    11. 5.11 Der schwenkbare Monitor
    12. 5.12 Reinigung
    13. 5.13 Die Datenstruktur
    14. 5.14 Fotos direkt drucken
    15. 5.15 Anschlüsse
    16. 5.16 Netzadapter
    17. 5.17 GPS-Geräte
    18. 5.18 Wireless LAN
  6. 6 Die passenden Aufnahme-Funktionen
    1. 6.1 Personalisieren der D5300
    2. 6.2 Die Bildqualität
    3. 6.3 Weißabgleich
    4. 6.4 Bildoptimierung
    5. 6.5 Konfigurationen verwalten
    6. 6.6 Auto-Verzeichnungskorrektur
    7. 6.7 Farbraum
    8. 6.8 Aktives D-Lighting
    9. 6.9 Weitere Optionen
    10. 6.10 HDR
    11. 6.11 ISO-Empfindlichkeit
    12. 6.12 Mehrfachbelichtungen
    13. 6.13 Intervallaufnahmen
    14. 6.14 Videoeinstellungen
  7. 7 Betrachten Sie Ihre Bilder
    1. 7.1 Die Bildwiedergabe
    2. 7.2 Bilder löschen
    3. 7.3 Wiedergabeordner
    4. 7.4 Infos bei Wiedergabe
    5. 7.5 Bildkontrolle
    6. 7.6 Hochformat
    7. 7.7 Diaschau
    8. 7.8 Druckauftrag
    9. 7.9 Bewerten
    10. 7.10 Zum Senden auswählen
  8. 8 Individualfunktionen sinnvoll anpassen
    1. 8.1 Die Möglichkeiten der Personalisierung
    2. 8.2 Timer & Tastenbelegungen
    3. 8.3 Aufnahme & Anzeigen
    4. 8.4 Belichtungsreihen & Blitz
    5. 8.5 Bedienelemente
  9. 9 Geeignete System-Funktionen
    1. 9.1 Grundlegendes
    2. 9.2 Formatieren
    3. 9.3 Monitorhelligkeit
    4. 9.4 Anzeige der Aufnahmeinformationen
    5. 9.5 Die Info-Automatik
    6. 9.6 Referenzbild (Staub)
    7. 9.7 Flimmerreduzierung
    8. 9.8 Bildausrichtung
    9. 9.9 Bildkommentare
    10. 9.10 Positionsdaten
    11. 9.11 Fernauslöser
    12. 9.12 Wi-Fi
    13. 9.13 Eye-Fi
    14. 9.14 Firmware
    15. 9.15 Benutzerdefiniertes Menü
  10. 10 Bildbearbeitungsfunktionen sinnvoll einsetzen
    1. 10.1 Die Möglichkeiten
    2. 10.2 Der EFFECTS-Modus
    3. 10.3 Das Bildbearbeitung-Menü
    4. 10.4 D-Lighting
    5. 10.5 Rote Augen entfernen
    6. 10.6 Beschneiden
    7. 10.7 Monochrom
    8. 10.8 Filtereffekte
    9. 10.9 Farbabgleich
    10. 10.10 Bildmontage
    11. 10.11 NEF-(RAW-)Verarbeitung
    12. 10.12 Verkleinern
    13. 10.13 Schnelle Bearbeitung
    14. 10.14 Ausrichten
    15. 10.15 Verzeichnungskorrektur
    16. 10.16 Fisheye
    17. 10.17 Farbkontur
    18. 10.18 Farbzeichnung
    19. 10.19 Perspektivkorrektur
    20. 10.20 Miniatureffekt
    21. 10.21 Selektive Farbe
    22. 10.22 Film bearbeiten
  11. 11 Videos aufnehmen
    1. 11.1 Neue Möglichkeiten
    2. 11.2 Live-View starten
    3. 11.3 Optionen für die Videoaufzeichnung
    4. 11.4 Die Wiedergabe
    5. 11.5 Filme übertragen
  12. 12 Nützliches Zubehör
    1. 12.1 Viel Equipment
    2. 12.2 Externe Blitzgeräte
    3. 12.3 Praktische Stative
    4. 12.4 Fototaschen
    5. 12.5 Objektive
  13. 13 Nikon ViewNX 2 einsetzen
    1. 13.1 Bildbearbeitung
    2. 13.2 Nikon Transfer
    3. 13.3 Die Importoptionen
    4. 13.4 ViewNX 2
    5. 13.5 Der Arbeitsbereich
    6. 13.6 Die Kameraeinstellungen
    7. 13.7 Ansichten ändern
    8. 13.8 Fotoarchive strukturieren
    9. 13.9 Zusätzliche Optionen
    10. 13.10 GPS-Daten auswerten
    11. 13.11 Filme bearbeiten
  14. 14 Die D5300 fernsteuern
    1. 14.1 Ferngesteuert
    2. 14.2 Der Programmstart
    3. 14.3 Der Arbeitsbereich
    4. 14.4 Die Registerkarten
    5. 14.5 Die Menüfunktionen
    6. 14.6 Live-View
    7. 14.7 Die D5300 per mobilem Gerät steuern
  15. 15 Mit Nikon Capture NX 2 arbeiten
    1. 15.1 Das Danach
    2. 15.2 Der Programmstart
    3. 15.3 Der Arbeitsbereich
    4. 15.4 Der Browser
    5. 15.5 Die Palettenfenster
    6. 15.6 Die Bearbeitungsliste
    7. 15.7 Erweiterte Funktionen
  16. Menüreferenz
  17. Glossar
  18. Stichwortverzeichnis