O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

CNC-Fräsen für Maker und Modellbauer

Book Description

• Hochwertige Werkstücke selber fräsen• Die Fräse selbst bauen und erweitern• Grundlagen und Praxis für Maker

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titel
  3. Impressum
  4. Inhaltsübersicht
  5. Inhaltsverzeichnis
  6. Vorwort von Stepcraft
  7. Vorwort des Autors
  8. Kapitel 1: Einführung
    1. 1.1 Was ist Fräsen?
    2. 1.2 Portalfräsen für den Hobbybereich
      1. 1.2.1 Maschinentisch
      2. 1.2.2 Fräsmotor
      3. 1.2.3 Werkzeugvorschub
      4. 1.2.4 Fräswerkzeuge
      5. 1.2.5 Ausstattung und Erweiterungen
    3. 1.3 Werkstoffe
    4. 1.4 CNC-Fräsen
      1. 1.4.1 CAD
      2. 1.4.2 CAM
      3. 1.4.3 Maschinensteuerung
    5. 1.5 Alternativen zum Fräsen
    6. 1.6 Sicherheit und Gefahren
      1. 1.6.1 Fräsmotor und Fräswerkzeuge
      2. 1.6.2 Elektrischer Strom
      3. 1.6.3 Brand- und Verbrennungsgefahr
      4. 1.6.4 Gefährliche Stoffe
      5. 1.6.5 Sicherer Arbeitsplatz
  9. Kapitel 2: Die eigene CNC-Fräsmaschine
    1. 2.1 Auswahlprozess für die CNC-Fräsmaschine in diesem Buch
      1. 2.1.1 GoCNC Next 3D CNC M
      2. 2.1.2 Stepcraft-2/600
      3. 2.1.3 Weitere Modelle
      4. 2.1.4 Entscheidung
    2. 2.2 Montage der Stepcraft-2-Bausätze
    3. 2.3 Schritt 1: Montage des X-Z-Verbinders
    4. 2.4 Schritt 2: Montage der Z-Achse
    5. 2.5 Schritt 3: Montage der X-Spindel und der Portalseiten
    6. 2.6 Schritt 4: Zusammenbau des Portals
    7. 2.7 Schritt 5: Montage des Grundrahmens
    8. 2.8 Schritt 6: Zusammenbau der Fräsmaschine
    9. 2.9 Schritt 7: Montage der Elektronik
    10. 2.10 Schritt 8: Montage des Maschinentisches (5 Minuten)
    11. 2.11 Schritt 9: Installation und Inbetriebnahme (30 Minuten)
      1. 2.11.1 Schmieren der Linearschienen und Spindeln
      2. 2.11.2 Installation der Software
      3. 2.11.3 Vorbereitung für das Ausrichten der Spindeln
      4. 2.11.4 Anschluss der CNC-Fräsmaschine
      5. 2.11.5 Ausrichten der Spindeln
      6. 2.11.6 Das erste Werkstück
  10. Kapitel 3: Fräswerkzeuge
    1. 3.1 Fräswerkzeuge
      1. 3.1.1 Zähne und Nuten
      2. 3.1.2 Schnittlänge und Aufnahmeform
      3. 3.1.3 Schneidstoffe für Fräswerkzeuge
      4. 3.1.4 Schnittgeschwindigkeit und Vorschub
      5. 3.1.5 Kühlung und Schmierung
    2. 3.2 Welcher Fräser für welches Material
      1. 3.2.1 Schaftfräser aus Vollhartmetall
      2. 3.2.2 Sonderformen
      3. 3.2.3 Sonderlängen
      4. 3.2.4 Formfräser
    3. 3.3 Gleich- oder Gegenlauffräsen
    4. 3.4 Pflege von Fräswerkzeugen
  11. Kapitel 4: 2D-Fräsen in der Praxis
    1. 4.1 Werkstücke spannen
    2. 4.2 Weichholz
      1. 4.2.1 Beispiel 1 – Fräsen von MDF
      2. 4.2.2 Beispiel 2 – Fräsen von Pappelsperrholz (ungünstige Parameter)
      3. 4.2.3 Beispiel 3 – Fräsen von Pappelsperrholz (bessere Parameter)
      4. 4.2.4 Beispiel 4 – Fräsen von Pappelsperrholz (linksspiraliger Fräser)
    3. 4.3 Hartholz
      1. 4.3.1 Beispiel 1 – Fräsen von massiver Buche (rechtsspiraliger Fräser)
      2. 4.3.2 Beispiel 2 – Fräsen von massiver Buche (linksspiraliger Fräser)
    4. 4.4 Acrylglas und Polycarbonat
      1. 4.4.1 Beispiel 1 – Fräsen von Acrylglas
    5. 4.5 Hartschaumplatten
      1. 4.5.1 Beispiel 1 – Fräsen von PVC
    6. 4.6 Gravierkunststoff
      1. 4.6.1 Beispiel 1 – Gravieren von Gravierkunststoff
    7. 4.7 Aluminium
      1. 4.7.1 Beispiel 1 – Fräsen von Aluminium
      2. 4.7.2 Beispiel 2 – Planfräsen von Aluminium
    8. 4.8 Messing
      1. 4.8.1 Beispiel 1 – Fräsen von Messing
    9. 4.9 Alu-Dibond
      1. 4.9.1 Beispiel 1 – Fräsen von Alu-Dibond
    10. 4.10 Glas
  12. Kapitel 5: Erweiterungen
    1. 5.1 Gehäuse
    2. 5.2 Absaugvorrichtung
      1. 5.2.1 Vorstufe mit Fliehkraftabscheider
      2. 5.2.2 Sauger und Anschluss
      3. 5.2.3 Absaugung im Gehäuse und am Fräser
    3. 5.3 T-Nutentisch aus Aluminium
    4. 5.4 Spanneisen und Spannblöcke
    5. 5.5 Maschinenschraubstock
    6. 5.6 Werkzeuglängensensor
      1. 5.6.1 Einbau
      2. 5.6.2 Konfiguration mit WinPC-NC
      3. 5.6.3 Verwendung und Feineinstellung
    7. 5.7 Wasserbad zum Unterwasserfräsen
    8. 5.8 Zusätzliche Notausschalter
  13. Kapitel 6: Weitere Fräsarten
    1. 6.1 Isolationsfräsen
      1. 6.1.1 Eagle konfigurieren
      2. 6.1.2 Fräsen der Platine mit WinPC-NC USB
    2. 6.2 Unterwasserfräsen
    3. 6.3 2,5D-Fräsen
      1. 6.3.1 CAD
      2. 6.3.2 CAM
      3. 6.3.3 Fräsen
      4. 6.3.4 Langlöcher, Taschen und Planfräsen
  14. Kapitel 7: Alternative Steuerung
    1. 7.1 Hardwareinstallation
    2. 7.2 Installation und Konfiguration von UCCNC
    3. 7.3 Ein erster Test
      1. 7.3.1 CAM
      2. 7.3.2 Fräsen
    4. 7.4 Werkzeuglängensensor verwenden
  15. Kapitel 8: Ausblick
    1. 8.1 Ersatzteile
  16. 9 Glossar
  17. Index