O'Reilly logo

C# 3.0: kurz & gut by Ben Albahari, Joseph Albahari

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Nullbare Typen

Null-Grundlagen

Referenz-Typen können einen nicht existierenden Wert durch eine Null-Referenz darstellen. Bei Werte-Typen ist das allerdings normalerweise nicht möglich:

string s = null;       // okay, Referenz-Typ
int i = null;          // Kompilierungsfehler, Werte-Typ
                       // kann nicht null sein

Um Null (nicht 0) in einem Werte-Typ zu repräsentieren, müssen Sie ein spezielles Konstrukt namens nullbarer Typ nutzen. Ein nullbarer Typ wird durch einen Werte-Typ gefolgt von einem Fragezeichen ? kenntlich gemacht:

int? i = null;                     // okay, nullbarer Typ
Console.WriteLine (i == null);     // true

Die Struct Nullable<T>

T? wird in System.Nullable<T> umgewandelt. Nullable<T> ist ein leichtgewichtiges, unveränderliches Struct, das nur zwei Felder für Value und HasValue ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required