O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Blog Boosting - Content, Marketing, Design, SEO

Book Description

  • Für private Blogger und Corporate Blogger
  • Mehr Leser, größere Reichweite, höhere Einnahmen
  • Mit zahlreichen Praxisbeispielen, Tipps zu Plug-ins und Checklisten

Bloggen ist im deutschsprachigen Raum längst kein Nischenthema mehr: Blogger verdienen haupt- und nebenberuflich Geld mit ihren Projekten, und Unternehmen nutzen Corporate Blogs für ihr Content-Marketing. Dabei strebt jeder Blogger mehr Leser, größere Reichweite, höhere Einnahmen und die Verbreitung seiner Inhalte an. Ein professionelles Blog-Marketing wird dafür immer wichtiger.

In der aktualisierten Auflage dieses praktischen Ratgebers finden Sie hilfreiche Tipps zum Aufbau und zur Optimierung Ihres Blogs. Die Autoren Robert Weller und Michael Firnkes erklären – speziell auf Blogs zugeschnitten – Marketingmaßnahmen und Suchmaschinenoptimierung, die Verwendung nützlicher Add-ons und Plug-ins sowie den Einsatz von PR, Eigenwerbung und Kooperationen. So erreichen Sie in Zukunft noch mehr Leser.

Alle Maßnahmen sind vielfach praxiserprobt, leicht nachvollziehbar und stammen aus der langjährigen Erfahrung der Autoren als Profi-Blogger. Zahlreiche Best-Practice-Ansätze, hilfreiche Insider-Tipps und ein Handlungsplan zur konkreten Umsetzung der Maßnahmen runden das Handbuch ab.

Aus dem Inhalt:
  • Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Blogprojekt
  • Dos und Don’ts der Blogosphäre
  • Erfolgsmessung und Reporting
  • Content: Inhalte mit Mehrwert
  • Design: Konzeption & Gestaltung
  • SEO für Blogs
  • Vermarktung von Blogs
  • Monetarisierung: AdSense, Affiliate, Direktmarketing, Blog-Consulting und vieles mehr
  • Nützliche Profi-Tipps für mehr Umsatz und Reichweite
  • Hilfestellungen zur konkreten Umsetzung

Table of Contents

  1. Impressum
  2. Einleitung
  3. Die Autoren
  4. Kapitel 1: Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Blogprojekt
  5. Kapitel 2: Dos und Don’ts in der Blogosphäre
    1. 2.1 Grundregeln
    2. 2.2 Wie Sie Blogger ansprechen – und wie nicht
    3. 2.3 Warum Authentizität so wichtig ist
    4. 2.4 Die Verantwortung gegenüber Ihren Lesern
    5. 2.5 Der Blogger als Berater
    6. 2.6 Spezialfall: Corporate Blogs
    7. 2.7 Spezialfall: Affiliate-Blogs
  6. Kapitel 3: Erfolgsmessung und Reporting
    1. 3.1 Grundlagen der Erfolgsmessung
      1. 3.1.1 Messbare Ziele definieren
      2. 3.1.2 Passende Leistungsindikatoren bestimmen
    2. 3.2 Die wichtigsten Blog-Kennzahlen
      1. 3.2.1 Besuche(r) und Seitenaufrufe
      2. 3.2.2 Besuchszeit, Absprungrate und neue Besuche(r)
      3. 3.2.3 Aufgerufene Seiten (Content-Verteilung)
      4. 3.2.4 Interaktionsrate ​(Kommentare & Verweise)
      5. 3.2.5 Keywords
      6. 3.2.6 Werbekennzahlen – CTR, TKP & Co.
      7. 3.2.7 Social Signals
    3. 3.3 Trends erkennen und richtig reagieren
    4. 3.4 Hilfsmittel für das Reporting
      1. 3.4.1 Die Google-Tools
      2. 3.4.2 Weitere Reporting-Möglichkeiten
  7. Kapitel 4: Content
    1. 4.1 Warum gute Inhalte so wichtig sind
    2. 4.2 Gute Inhalte finden und gestalten
      1. 4.2.1 Ideenfindung – Inspiration für neue Inhalte
      2. 4.2.2 Umsetzung
      3. 4.2.3 Gestaltung
      4. 4.2.4 Inhalt
    3. 4.3 Alternative Content-Formen
      1. 4.3.1 Gastartikel
      2. 4.3.2 Mitarbeiterartikel & Co.
      3. 4.3.3 Interviews
      4. 4.3.4 Blogtennis & Blogparaden
      5. 4.3.5 Buchrezensionen
      6. 4.3.6 Expertenfragen
    4. 4.4 Externe Content-Erstellung
      1. 4.4.1 Freie Autoren
      2. 4.4.2 Content-Dienstleister
    5. 4.5 Was tun bei Content-Diebstahl?
    6. 4.6 Inhalte mit Mehrwert
  8. Kapitel 5: Design – Konzeption & Gestaltung
    1. 5.1 Vorbereitung
      1. 5.1.1 Technische Voraussetzungen
      2. 5.1.2 Sonstige Vorüberlegungen
    2. 5.2 Grundlagen eines erfolgreichen Blogdesigns
      1. 5.2.1 Zielführendes und nutzerfreundliches Design
      2. 5.2.2 Professionell gestaltete grafische Elemente
      3. 5.2.3 Aktive Lenkung der Besucherströme
      4. 5.2.4 Optimierung der Verweildauer
      5. 5.2.5 »Call to Action«-Elemente und Landingpages
      6. 5.2.6 Effiziente Einbindung von Werbeflächen
    3. 5.3 Blog-Templates nutzen und individualisieren
      1. 5.3.1 Kostenfreie versus kostenpflichtige Themes
      2. 5.3.2 Blogdesign individualisieren
    4. 5.4 Beispiele für ein gelungenes Blogdesign
    5. 5.5 Checkliste Blog-Identity & -Design
  9. Kapitel 6: SEO für Blogs
    1. 6.1 Was ist der Unterschied zwischen Blog- und »normaler« SEO?
    2. 6.2 SEO-Grundlagen für Blogs
      1. 6.2.1 Suchmaschinenoptimierte Themes
      2. 6.2.2 WordPress SEO by Yoast
      3. 6.2.3 wpSEO (für WordPress)
      4. 6.2.4 Caching-Tools ​und beschleunigter Seitenaufbau​
      5. 6.2.5 Optimierte Linkstrukturen
      6. 6.2.6 Backlinks analysieren
      7. 6.2.7 Sonstige Optimierungstipps
    3. 6.3 Google-Ranking-Updates und ihre Auswirkungen auf die Blog-SEO
    4. 6.4 Organischer Linkaufbau
      1. 6.4.1 SEO und SEM auslagern
    5. 6.5 SEO durch Social Signals
  10. Kapitel 7: Blogleser zu Freunden machen
    1. 7.1 Die Mitwirkung am Blog stärken
      1. 7.1.1 Die Persönlichkeit eines Blogs oder Bloggers
      2. 7.1.2 Interaktive Blogelemente
      3. 7.1.3 Belohnung der (Stamm-)Leser
      4. 7.1.4 Präsenz innerhalb der Blogosphäre
    2. 7.2 Leser dauerhaft einbeziehen
    3. 7.3 Blog-Empfehlungsmarketing
    4. 7.4 Testimonials nutzen
    5. 7.5 Social Media als Blog-Marketinginstrumente
      1. 7.5.1 Neue Blog-Fans gewinnen
  11. Kapitel 8: Vermarktung von Blogs
    1. 8.1 Grundlegende Maßnahmen
      1. 8.1.1 Blognetzwerke
      2. 8.1.2 Sonstige Webverzeichnisse
      3. 8.1.3 Befreundete Blogs
      4. 8.1.4 Metablogs
    2. 8.2 Blog-Marketingaktionen
      1. 8.2.1 Virale Inhalte
      2. 8.2.2 Blogparaden
      3. 8.2.3 Gewinnspiele
      4. 8.2.4 Gutschein-Aktionen
      5. 8.2.5 Wettbewerbe
      6. 8.2.6 Gastartikel
      7. 8.2.7 Diskussionen
      8. 8.2.8 E-Books
      9. 8.2.9 Content-Marketing
      10. 8.2.10 Veranstaltungen
      11. 8.2.11 Eigene Blog-Widgets
      12. 8.2.12 Soziales Marketing
    3. 8.3 Marketingkooperationen​
      1. 8.3.1 Werbeplatztausch​​
      2. 8.3.2 Werbung in Beiträgen & Kommentaren
      3. 8.3.3 Cross-Marketing​
      4. 8.3.4 Print-Kooperationen
      5. 8.3.5 Vorsicht vor unseriösen Kooperationsanfragen
      6. 8.3.6 Geeignete Kooperationspartner finden
    4. 8.4 Vermarktung mehrerer Blogs & Blognetzwerke
    5. 8.5 Pressearbeit für Blogger
    6. 8.6 Blog- & Medien-Monitoring
    7. 8.7 Fazit
  12. Kapitel 9: Möglichkeiten der Monetarisierung
    1. 9.1 Google AdSense, Amazon & Co.
    2. 9.2 Affiliate-Marketing​
      1. 9.2.1 Qualität und Menge der Inhalte
      2. 9.2.2 Den richtigen Partner auswählen​
      3. 9.2.3 Die wichtigsten Affiliate-Netzwerke
    3. 9.3 Direktmarketing
    4. 9.4 Bezahlte Blogbeiträge
    5. 9.5 Kostenpflichtige Publikationen
      1. 9.5.1 E-Books, PDFs und andere digitale Produkte
      2. 9.5.2 Veröffentlichungen über einen Verlag oder in Eigenregie
      3. 9.5.3 Tools, Plug-ins, Add-ons
      4. 9.5.4 Webdesign
    6. 9.6 Blogs oder Blog-Inhalte verkaufen​
      1. 9.6.1 Bekanntgabe im eigenen Blog
      2. 9.6.2 Verkaufsbörsen​
      3. 9.6.3 Verkauf an/über befreundete Blogs und Blogger
      4. 9.6.4 Den Blogwert ermitteln​
    7. 9.7 Blog-Consulting
    8. 9.8 Sonstige Möglichkeiten der Monetarisierung
    9. 9.9 Der Blog-Marketing-Mix
    10. 9.10 Vorsicht Grauzone
    11. 9.11 Blog-Einnahmen reinvestieren
  13. Kapitel 10: Profitipps für mehr Umsatz und Reichweite
    1. 10.1 Verweis auf ähnliche Artikel
    2. 10.2 Anzeige der neuesten/aktivsten Kommentatoren
    3. 10.3 Das Potenzial von Blog-Kommentaren ausschöpfen
    4. 10.4 A/B-Tests zur Optimierung
    5. 10.5 Landingpages zu den wichtigsten Affiliates
    6. 10.6 Aktives Keyword-Ranking
    7. 10.7 Inhalte auf die Suchbegriffe der Besucher abstimmen
    8. 10.8 Content- & Link-Pflege
    9. 10.9 Maskierung von Affiliate-Links
    10. 10.10 Konkurrenzfilter für umsatztreibende Affiliate-Programme
    11. 10.11 Banner-Rotation mit unterschiedlichen Werbequellen
    12. 10.12 Zufällig oder regelmäßig wechselnde Seiteninhalte
    13. 10.13 Artikelüberschriften optimieren
      1. 10.13.1 Google Suggest
      2. 10.13.2 Google AdWords Keyword-Planner​
      3. 10.13.3 Google Trends
    14. 10.14 Besucherzeiten berücksichtigen
    15. 10.15 E-Mail-Verteiler aufbauen
    16. 10.16 Einbindung einer Sitemap
    17. 10.17 Wiederverwertung von Inhalten
  14. Kapitel 11: Chancen & Risiken des neuen Berufsbildes
    1. 11.1 Persönliche Chancen
    2. 11.2 Gesellschaftspolitische Aspekte
    3. 11.3 Online-Recht und die Gefahr von Abmahnungen
    4. 11.4 Abhängigkeit von Werbepartnern ​​und Kunden​​
    5. 11.5 Wettlauf gegen die Zeit
    6. 11.6 Kontakt nach außen nicht verlieren
  15. Kapitel 12: Trends der Zukunft
    1. 12.1 Zunehmende Professionalisierung
    2. 12.2 Qualität statt Quantität
    3. 12.3 Wie wird in Zukunft gelesen?
    4. 12.4 Konzentration oder weitere Deregulierung
    5. 12.5 Was macht Google?
    6. 12.6 Das Web 3.0​
  16. Kapitel 13: Praxistipps
    1. 13.1 Bloggen für Anfänger
      1. 13.1.1 Schreiben​, Schreiben, Schreiben
      2. 13.1.2 Das erste Marketing
      3. 13.1.3 Geld verdienen
      4. 13.1.4 Der Nächste bitte
    2. 13.2 Bloggen für Fortgeschrittene
      1. 13.2.1 Die Optimierung
      2. 13.2.2 Nicht mehr nur (alleine) schreiben
      3. 13.2.3 Konzentration auf das Wesentliche
      4. 13.2.4 Marketing
      5. 13.2.5 Interaktion mit dem Leser
      6. 13.2.6 Selbstvermarktung
    3. 13.3 Bloggen für Profis
      1. 13.3.1 Blog-Portfolio optimieren
      2. 13.3.2 Diversifizierung
      3. 13.3.3 Ihre Blogger-Mission
    4. 13.4 Corporate Blogger
      1. 13.4.1 Mehrwert statt Selbstvermarktung
      2. 13.4.2 Persönlichkeit ​zeigen
      3. 13.4.3 Bleiben Sie sich treu
    5. 13.5 Von den »Großen« lernen
    6. 13.6 Die acht Erfolgsbausteine ​des Bloggens
  17. Kapitel 14: Ausblick