O'Reilly logo

Arduino Kochbuch by Michael Margolis

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 9. Audio-Ausgabe

9.1. Einführung

Der Arduino wurde nicht als Synthesizer konzipiert, aber natürlich kann er über ein Ausgabegerät wie einen Lautsprecher Töne erzeugen.

Töne werden durch Schwingung der Luft erzeugt. Ein Ton hat eine bestimmte Höhe, wenn man ihn ständig wiederholt. Der Arduino kann Töne erzeugen, indem er einen Lautsprecher oder ein Piezo-Element (ein kleiner keramischer Signalgeber, der bei Impulsen Töne erzeugt) ansteuert. Dabei werden elektronische Impulse in Schwingung am Lautsprecher umgewandelt, die die Luft vibrieren lassen. Die Höhe des Tons (die Frequenz) wird durch die Zeit bestimmt, die es braucht, um den Lautsprecher ein- und auszuschalten. Je kürzer diese Zeitspanne ist, desto höher ist die Frequenz.

Frequenzen ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required