Cover image for Android Apps mit HTML, CSS und JavaScript

Book description

Android rockt: Immer mehr Android-Geräte der unterschiedlichsten Formen und Größen kommen auf den Markt. Das bedeutet für Entwickler natürlich einerseits einen wachsenden Markt. Andererseits bedeuten mehr Gerätetypen auch mehr zu berücksichtigende Unterschiede im Code. Dieser Fragmentierung können Sie begegnen, indem Sie Ihre Apps mit Standard-Webtechnologien erstellen.

Table of Contents

  1. Android Apps mit HTML, CSS und JavaScript
  2. Einleitung
    1. Wer dieses Buch lesen sollte
    2. Was Sie für dieses Buch brauchen
    3. Typografische Konventionen
    4. Verwendung der Codebeispiele
    5. Über den Übersetzer
    6. Danksagungen
  3. 1. Erste Schritte
    1. Web-Apps im Vergleich zu nativen Apps
      1. Was ist eine Webanwendung?
      2. Was ist eine native App?
      3. Vor- und Nachteile
      4. Welcher Ansatz ist für Sie der Richtige?
    2. Kurzeinführung in die Webprogrammierung
      1. Einführung in HTML
      2. Einführung in CSS
        1. Ein Stylesheet anwenden
      3. Einführung in JavaScript
  4. 2. Elementares Styling
    1. Sie haben keine Website?
    2. Erste Schritte
      1. Ein separates Android-Stylesheet vorbereiten
      2. Die Skalierung der Seite steuern
    3. Das Android-CSS hinzufügen
    4. Das Android-Look-and-Feel einbringen
    5. Mit jQuery erste Verhalten einführen
    6. Was Sie gelernt haben
  5. 3. Fortgeschrittenes Styling
    1. Einen Spritzer Ajax einbringen
    2. Der Verkehrspolizist
      1. Etwas darzustellenden Inhalt einrichten
      2. Anfragesteuerung mit JavaScript
    3. Etwas Schnickschnack
      1. Fortschrittsanzeige
      2. Den Seitentitel festlegen
      3. Lange Titel bewältigen
      4. Automatisch zum Seitenanfang scrollen
      5. Nur lokale Links abfangen
      6. Der eigene Zurück-Button
    4. Dem Home-Screen ein Symbol hinzufügen
    5. Was Sie gelernt haben
  6. 4. Animationen
    1. Mit etwas Hilfe von unserem Freund
    2. Nach Hause rutschen
    3. Die Seite »Tage« hinzufügen
    4. Die Seite »Tag«
    5. Die Seite »Neuer Eintrag«
    6. Die Seite »Einstellungen«
    7. Die Teile zusammenfügen
    8. jQTouch anpassen
    9. Was Sie gelernt haben
  7. 5. Clientseitige Datenspeicherung
    1. Web Storage
      1. Benutzereinstellungen in lokalem Speicher speichern
      2. Das ausgewählte Datum im Sitzungsspeicher speichern
    2. Web SQL Database
      1. Eine Datenbank erstellen
      2. Zeilen einfügen
        1. Fehlerbehandlung
      3. Zeilen auswählen und Ergebnismengen verarbeiten
      4. Zeilen löschen
    3. Was Sie gelernt haben
    4. Referenz zu den Web Database-Fehlercodes
  8. 6. Offline gehen
    1. Die Grundlagen des Offline Application Caches
    2. Die Online-Whitelist- und -Fallback-Optionen
    3. Eine dynamische Manifest-Datei erstellen
    4. Debugging
      1. Die JavaScript-Konsole
    5. Was Sie gelernt haben
  9. 7. Native Apps
    1. PhoneGap
    2. Das Android SDK herunterladen
    3. PhoneGap herunterladen
    4. Die Umgebung einrichten
    5. Ein virtuelles Android-Gerät erstellen
    6. KiloGap erstellen
    7. KiloGap im Emulator installieren
      1. Die vollständige Höhe des Bildschirms nutzen
      2. Das App-Symbol anpassen
    8. KiloGap auf Ihrem Gerät installieren
    9. Das Gerät mit JavaScript steuern
      1. Piepen, Vibration und Warnungen
      2. Geolocation
      3. Beschleunigungssensor
    10. Was Sie gelernt haben
  10. 8. Die App auf dem Android Market einreichen
    1. Die Release-Version der App vorbereiten
      1. Debugging-Code entfernen
      2. Die App versionieren
      3. Die App signieren
    2. Die App auf den Android Market hochladen
    3. Apps direkt verteilen
    4. Weitere Lektüre
  11. A. Browsererkennung mit WURFL
    1. Installation
    2. Konfiguration
    3. wurfl-php testen
  12. Index
  13. Kolophon